Souveräner Sieg von Lucas di Grassi beim Heimrennen

Audi Sport ABT Schaeffler bleibt zum zweiten Mal in Folge in Berlin ungeschlagen. Nach dem Sieg von Daniel Abt im vergangenen Jahr triumphierte beim E-Prix in Berlin dieses Mal Lucas di Grassi.

Formel E Berlin E-Prix 2019 Sieger Lucas di Grassi vom Team Audi Sport ABT Schaeffler  auf dem Podium mit seinem Rennwagen Audi e-tron FE05
Glückwunsch an Lucas di Grassi und das Team Audi Sport ABT Schaeffler zum Sieg in Berlin!

Audi Sport ABT Schaeffler bleibt zum zweiten Mal in Folge in Berlin ungeschlagen. Nach dem Sieg von Daniel Abt im vergangenen Jahr triumphierte beim E-Prix in Berlin dieses Mal Lucas di Grassi.

Vom dritten Startplatz spielte Lucas di Grassi die Stärken des Audi e-tron FE05 voll aus und brauchte im Rennen nur fünf Runden um die Führung zu erobern. Auch Vorjahressieger Daniel Abt zeigte eine starke Leistung. Von Startplatz sechs war Daniel das ganze Rennen über in harte Zweikämpfe verwickelt, verbog sich dabei die Lenkung, fuhr seinen Boliden aber dennoch sicher ins Ziel. Er zeigte sich im Anschluss persönlich etwas enttäuscht über Platz 6, holte damit aber wertvolle Punkte für die Teammeisterschaft.

Mit seinem zweiten Saisonsieg hat Lucas di Grassi im Kampf um die Fahrermeisterschaft der Formel E einen wichtigen Schritt gemacht: Der Brasilianer rückt auf den zweiten Rang der Gesamtwertung vor und liegt nur noch sechs Punkte hinter Spitzenreiter Jean-Eric Vergne (DS Techeetah). Auch in der Teamwertung liegt Audi Sport ABT Schaeffler vor den letzten drei Rennen in Bern (22. Juni) und New York (13./14. Juli) auf Rang zwei.

Hier finden Sie die aktuellen Punktestände.

Lucas di Grassi nach seinem Sieg in Berlin
 

Es bleibt also spannend in der Formel E! Wie es weitergeht erfahren wir in zwei Wochen beim Swiss E-Prix in Bern.

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen