Verbundstudium Mechatronik

Das Verbundstudium Mechatronik bildet eine Schnittstelle zwischen Mechanik und Elektronik. Als Mechatroniker/in programmieren und installieren Sie mechatronische Systeme und tüfteln an den neusten Maschinen und modernsten Robotern. Das Verbundstudium schließen Sie mit einem IHK-Abschluss und dem Bachelor of Engineering ab.

Mechatronik-Studium bei KUKA

Mechatroniker/innen sind bei KUKA vor allem an den großen Maschinen und Robotern anzutreffen. Sie montieren komplexe mechatronische Systeme aus verschiedensten Bestandteilen - elektrisch, elektronisch und mechanisch. Dazu gehören auch elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen. Die Komponenten stellen sie selbst her.

Außerdem kümmern sich Mechatroniker/innen um die zugehörige Hardware- und Software: Sie programmieren zum Beispiel die Software für die Anlagen und installieren sie.

Im Verbundstudium Mechatronik erwarten Sie vor allem diese Lernfelder:

  • Bearbeiten von mechanischen Teilen und Verknüpfen von Bauteilen und Komponenten
  • Installieren und Test von Hard- und Softwarekomponenten
  • Montieren und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren und Inbetriebnehmen von mechatronischen Systemen

Dauer des Verbundstudiums und Abschluss

Das Verbundstudium Mechatronik dauert an unserem Standort Augsburg 4,5 Jahre, in Bremen 3,5 Jahre. Sie schließen das Verbundstudium als Mechatroniker/in (IHK) ab und erwerben gleichzeitig den Titel Bachelor of Engineering (B. Eng.).

Ausbildungsorte bei KUKA

KUKA bietet das Verbundstudium Mechatronik an zwei Standorten an. Als Student/in sind Sie teils im Betrieb vor Ort und teils in der Fach- oder Berufsschule:

Augsburg:

  • KUKA AG, Augsburg
  • Hochschule Augsburg
  • Berufsschule Augsburg I und Augsburg VII

 

Bremen:

  • KUKA Systems GmbH, Geschäftsbereich Assembly & Test in Bremen
  • Hochschule Bremen

Anforderungen für das Verbundstudium Mechatronik

Um das Verbundstudium Mechatronik beginnen zu können, sollten Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

Schulabschluss

  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

Interessen und Eigenschaften

  • Affinität für Mechanik, Elektronik und Technik
  • Interesse an unterschiedlichen Materialien, Bauteilen und Maschinen
  • Fingerspitzengefühl und analytische Vorgehensweise

Werden Sie KUKAner: Bewerben Sie sich bei uns für ein Verbundstudium Mechatronik und legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere in der Industrie 4.0.

Kontakt Augsburg:
Herr Daniel Goller
Daniel.Goller@kuka.com
Tel. +49 821 797-3491

Kontakt Bremen:
Frau Stefanie Schrötter
Stefanie.Schroetter@kuka-at.de
Tel. +49 421 6602-359

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay