ready2_pilot: KUKA Roboter intuitiv führen

Jeden KUKA Roboter einfach und intuitiv mit der Hand im Raum führen: Das geht jetzt mit dem Roboter-Navigator der Very Important Product Maschinenvertriebs GmbH (VIP). Gemeinsam mit KUKA bietet der Spezialist im Bereich Sondermaschinenbau damit das ready2_use Paket „ready2_pilot“.

17. März 2017

Roboter schnell und einfach programmieren

Mit dem Navigator kann der Bediener jeden KUKA Roboter in Verbindung mit der KR C4 Steuerung von Hand bewegen. Zudem ist es möglich, schnell und einfach Programme zu erstellen. Gewünschte Bewegungen werden per Druck auf den Navigator-Knopf abgespeichert. Die dazu bereitgestellte Software erfasst dabei einzelne Punkte oder Aufzeichnungen von ganzen Bahnbewegungen.
So einfach lässt sich der Roboter mit dem VIP Navigator verfahren

Einfache Bedienbarkeit steigert Produktivität

Die einfache Bedienbarkeit des Roboters ohne seine Koordinaten zu kennen, steigert die Produktivität durch Zeitersparnis. Zudem hilft das intuitive Handführen dabei, Fehler zu vermeiden. Der VIP Navigator ist bereits bei einigen namhaften Unternehmen im Einsatz. Die einfache Nutzung sowie das einfache Nach-Teachen von Positionen macht den Navigator für KUKA Roboter zu einem einmaligen Produkt mit hohem Kundennutzen.

Schlagwörter

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay