KUKA schreibt Erfolgsgeschichte des KR CYBERTECH fort

Die KUKA Roboter-Baureihe KR CYBERTECH überzeugt mit hoher Performance bei kompakter Bauweise. Damit trifft sie genau die Bedürfnisse des Marktes. Als Komponente eines KUKA Ready Packs wird ein Modell auf der Robotermesse CIIF in Shanghai vom 19. bis 23. September 2018 ausgestellt.

19. September 2018

Höchste Performance in der niedrigen Traglastklasse

Der KR CYBERTECH ist der leistungsstarke Multifunktionsroboter in der niedrigen Traglastklasse. Aufgrund seines kompakten Designs ist er ideal für platzsparende Zellkonzepte geeignet. Der Roboter deckt die Traglasten von 6 bis 22 Kilogramm ab und verfügt über eine Reichweite von 1.612 bis 2.100 Millimeter. „Die Kombination aus hoher Tragkraft, Reichweite sowie des geringen Platzbedarfs sind ein echtes Alleinstellungsmerkmal“, sagt Markus Hollfelder-Asam, Produktmanager bei KUKA.

Für jede Aufgabe die richtige Lösung

Perfekte Bearbeitung, präzise Bahnanwendungen oder schnelles Handling: Der KR CYBERTECH überzeugt in vielen Anwendungsbereichen. Seine Stärken spielt der Roboter der niedrigen Traglastklasse beispielsweise in der Elektronikbranche bei der Herstellung von Notebooks oder TV-Gehäusen aus. Außerdem ist er für den Einsatz im Automotive-Bereich und der General Industry geeignet. Neben dem Be- und Entladen übernimmt der KR CYBERTECH auch Finishing-Tätigkeiten wie Polieren oder Entgraten. Je nach Applikation ist der Roboter auch in Sondervarianten wie zum Beispiel für Reinraumanwendungen erhältlich. „Wir halten mit der hohen Nachfrage Schritt und verkürzen ab dem Jahr 2019 weiter die Lieferzeiten“, ergänzt Markus Hollfelder-Asam.

KR CYBERTECH im Hochleistungspaket

Der KR CYBERTECH ist Teil der KUKA Ready Packs. Diese vereinen leistungsstarke KUKA Produkte in einem Paket. Die vorkonfigurierten Lösungen bestehen aus Roboter, Steuerung, Bedienelement und Software. Als Priority Delivery Line ist eine Lieferzeit von drei Wochen garantiert. „Mit dem KR CYBERTECH Ready Pack ist KUKA auf der Höhe der Zeit und kann den Anforderungen der Kunden schnell entsprechen“, sagt Hollfelder-Asam.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

OK