KUKA omniMove

KUKA omniMove ist unsere Transportplattform für schwere Lasten. Bringen Sie ihn ganz einfach in die richtige Position – auf engstem Raum und auf den Millimeter genau. Zudem bietet Ihnen der KUKA omniMove hohe Bewegungsfreiheit, einfach gesteuert mit einer Fernbedienung.

KUKA omniMove: autonom und höchst flexibel

Einfach unterfahren und anheben: Die mobile Schwerlastplattform KUKA omniMove transportiert problemlos Ihre XXL-Lasten. Der KUKA omniMove lässt sich manuell steuern, kann sich aber auch autonom bewegen. Trotz seiner gewaltigen Ausmaße und Traglasten navigiert er sicher und bewegt sich dabei fast eigenständig. Optional können Sie ihn um eine autarke Energie-Versorgung erweitern.

Mit speziell entwickelten Rädern bewegt sich die mobile Schwerlastplattform in alle Richtungen – auch aus dem Stand heraus. Für das autonome Manövrieren ohne Kollisionsgefahr und künstliche Bodenmarkierungen sorgt das ausgeklügelte Navigationssystem KUKA.NavigationSolution. In einer Art Baukastensystem kann der KUKA omniMove in Größe, Breite und Länge frei skaliert werden – ganz nach Ihren individuellen Anforderungen.

Mecanum Rad für maximale Beweglichkeit

Die speziell entwickelte, auf dem Mecanum Rad basierende KUKA omniMove Antriebstechnologie sorgt dafür, dass der KUKA omniMove omnidirektional manövrierbar ist. Die Räder mit einzelnen, tonnenförmigen Rollen können sich unabhängig voneinander bewegen. Dadurch verfährt der KUKA omniMove aus dem Stand heraus und auf engstem Raum translatorisch und rotatorisch. So manövriert er zeit- und platzsparend in alle Richtungen.

Vorteile des KUKA omniMove

Kraftvoll

Je nach Fahrzeugvariante bewegt der KUKA omniMove selbst schwerste Bauteile im XXL-Format sicher und komfortabel. Er schafft Traglasten von bis zu 90 Tonnen und – in der Maximalversion – bis zu 30 Metern Länge.

Präzise

Selbst enorme Traglasten bewegt der KUKA omniMove auf +/- 3 mm exakt.

Modular

Wir konzipieren Ihre Ideal-Lösung. Sie wählen aus zehn verschiedenen Fahrzeug-Varianten aus und wir personalisieren diese mit individuellen Options-Paketen und Modulen – ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

KUKA omnimove transportiert die Flügzeugteile bei Premium Aerotec in Augsburg. Bildquelle: Premium Aerotec

Der KUKA omniMove in Aktion

Sehen Sie hier alle Funktionen und Features der mobilen Schwerlastplattform KUKA omniMove.

Der KUKA omniMove bei Ihnen im Einsatz

Mit unserem modularen Baukasten-System haben Sie vielfältige Möglichkeiten, den KUKA omniMove einzusetzen.

  • KUKA omniMove in Überlänge und Größe XL

Ihre Bauteile sind extrem lang und besonders breit? Die mobile Schwerlastplattform gibt es auch mit der Möglichkeit mehrere Fahrzeuge zu einem omniMove zu koppeln. Das Transportieren vonBauteilen mit über 30 Metern Länge stellt dabei kein Hindernis dar. Auch ein zusätzlicher Federweg und LED-Scheinwerfer sind problemlos verbaubar.

  • KUKA omniMove mit Hubspindeln

Optional bekommen Sie ihre Schwerlastplattform mit elektrischen Hubspindeln oder mit Scherenhubtischen. Damit hebt der KUKA omniMove die Lasten selbstständig an.

  • Energieversorgung 

Die autarke Energie-Versorgung durch Hochleistungs-Akkus und modernste Wireless-Technologie machen den KUKA omniMove frei beweglich.

Der KUKA omniMove kann individuell auf die Bedürfnisse in Ihrer Produktion angepasst werden. Bild: KUKA

Der KUKA omniMove kann um zusätzliche Funktionen erweitert werden:

  • Navigationsoptionen
  • Batteriemanagement
  • Lastoptionen
  • Sicherheitsoptionen

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns direkt – gemeinsam stellen wir für Sie die perfekte Anwendung zusammen.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay