KMR QUANTEC

Der KMR QUANTEC ist das mobile Industrieroboter-System von KUKA. Es bringt Ihren KUKA Roboter genau dort hin, wo er gebraucht wird – ob beim Bau von Schiffen, Flugzeugen oder Windkraftanlagen. Auch sehr große Bauteile lassen sich damit problemlos bearbeiten.

KMR QUANTEC: autonom und exakt

Beim KMR QUANTEC verbinden sich KUKA Roboter, mobile Plattformen und andere industrietaugliche Komponenten zu einem komplexen mobilen Robotersystem.

Durch variable Komponenten können wir individuelle Lösungen anbieten – exakt auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten. Sowohl die Anzahl und Position der verbauten Roboter als auch die Größe und Traglast der Plattform sowie die Werkzeuge sind variabel.

Die mobile Roboter-Einheit KMR QUANTEC besteht aus der mobilen Plattform KUKA omniMove, einem KUKA Roboter der KR QUANTEC-Serie sowie aus Software und Steuerung. Für das autonome Manövrieren durch den Raum ohne Kollisionsgefahr und Bodenmarkierung sorgt das ausgeklügelte Navigaionssystem KUKA Navigation Solution.

Uneingeschränkte Beweglichkeit mit dem Mecanum-Rad

Mit der speziellen KUKA omniMove Antriebstechnologie ist der KMR QUANTEC omnidirektional manövrierbar: Jedes Rad besteht aus einzelnen, tonnenförmigen Rollen. Diese sind von zwei fixierten Felgen eingefasst, die keinen Kontakt zum Boden haben. Jedes Rad kann sich unabhängig von den anderen bewegen. Das bedeutet: Der KMR QUANTEC kann sich auch seitwärts, diagonal und sogar im Kreis bewegen. So verfährt er auf engstem Raum sicher und exakt.

Der KUKA Mobile Industrial Robot in Aktion

Vorteile des KMR QUANTEC

Sicher und kontrolliert

Dank der intergrierten Software und Steuerung können Sie den KMR QUANTEC zuverlässig mobil einsetzen. Manövrieren Sie den KMR QUANTEC millimetergenau in die gewünschte Position. Mit den integrierten Laserscannern überwacht der mobile KUKA Roboter eigenständig seine Umgebung und navigiert sicher an Menschen oder Hindernissen vorbei.

Mobil und unabhängig

Hochleistungs-Akkus gewährleisten eine autarke Energieversorgung auf der Plattform. Mit seiner industrietauglichen Wireless-Technologie bewegt sich der KMR QUANTEC frei von limitierenden Verbindungen durch seinen Arbeitsbereich.

Multifunktional und stark

Die mobile Plattform KUKA omniMove besitzt standardmäßig eine Traglast von 7.000 Kilogramm. Der integrierte Roboter ist ein KR QUANTEC 150 R3300 prime mit einer Traglast von 150 Kilogramm und einer Reichweite von 3.300 Millimetern. Dies macht den KMR QUANTEC so tauglich für besonders große und schwere Bauteile. Trotz der hohen Traglast erreicht er eine Positionsgenauigkeit von +/- 5 Millimetern – unabhängig von der bereits zurückgelegten Strecke. Dank KUKA omnidirektionaler Radtechnik manövriert er selbst auf engstem Raum sicher zur gewünschten Position. Größe und Traglast der Plattform sind je nach Bedarf austauschbar.

Anpassungsfähig und variabel

Je nach individuellen Anforderungen können die mobile Plattform sowie der Roboter der KR QUANTEC Serie angepasst werden. Ebenfalls können diverse Werkzeuge, Aggregate oder Greifer ergänzt oder getauscht werden.

Komponenten: die Bausteine des KMR QUANTEC

Der KMR QUANTEC ist eine von vielen verschiedenen Varianten, die Sie bei KUKA bekommen. Er besteht aus drei einzelnen Komponenten:

Beratungstermin vereinbaren

 

Für Ihre maßgeschneiderte Gesamtlösung beraten wir Sie gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns! Ihren Ansprechpartner und alle Kontaktdaten finden Sie ganz unten auf der Seite.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay