Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w)

Die Ausbildung zum oder zur Fachinformatiker/in eignet sich optimal für technikbegeisterte Jugendliche, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen wollen. Bei KUKA bringen sie durch ihre Programmierkenntnisse Bewegung in unsere Roboter und Anlagen und halten die Rechnersysteme in Schwung.

Fachinformatiker/in für Systemintegration am KUKA Standort Bremen

Als Fachinformatiker/in konzipieren und realisieren Sie komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Softwarekomponenten. Sie arbeiten damit an intelligenten IT-Lösungen für Industrie 4.0. Bei KUKA am Standort Bremen installieren und konfigurieren Sie vernetzte Informations- und telekomminationstechnische Systeme und beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen.

Ihre Ausbildung bei KUKA

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in eröffnet Ihnen bei KUKA viele Möglichkeiten. Zudem bildet sie die Grundlage für ein anschließendes Informatik- oder Wirtschaftsinformatik-Studium. Diese Lernfelder gehören zur Ausbildung:
  • Realisieren von IT-Lösungen durch die Integration von Hard- und Software-Komponenten zu komplexen Systemen 
  • Einbinden elektronisch gesteuerter Maschinen und Komponenten in Produktionsanlagen 
  • Individuelle Abstimmung und Programmierung von Anwendungen 

Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote

Uns ist es wichtig, Sie abwechslungsreich und umfassend auszubilden. Deshalb bietet KUKA Ihnen bereits während Ihrer Lehrzeit verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung, zum Beispiel:
  • Einführungstage
  • Kurse in Fremdsprachen oder zur Prüfungsvorbereitung
  • Auslandspraktika von vier Wochen

Wenn Sie Ihre Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in abgeschlossen haben, unterstützen wir Sie weiterhin in Ihrer Entwicklung:
  • Weiterbildungsprogramme in der KUKA Academy
  • Förderprogramme für Meister oder Techniker
 

Dauer der Ausbildung und Bewerbungsfrist

Die Ausbildung zum oder zur Fachinformatiker/in für Systemintegration dauert drei Jahre und beginnt immer am 1. August eines Jahres. Sie findet am KUKA Standort in Bremen statt.

Ab ca. 12 Monate vor Ausbildungsbeginn können Sie sich bei KUKA für eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration bewerben. Solange Stellen ausgeschrieben sind, werden auch Bewerbungen entgegen genommen.

Anforderungen zur Ausbildung als Fachinformatiker/in für Systemintegration

Diese Eigenschaften und Kenntnisse sind wichtig, wenn Sie bei KUKA zum/zur Fachinformatiker/in ausgebildet werden wollen:

Schulabschluss

  • Allgemeine Hochschulreife / Realschulabschluss mit guten Leistungen.

Interessen und Eigenschaften

  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse am Umgang mit Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Technisches Verständnis und logisches Denken
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und hohes Engagement.

 

Bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz bei KUKA in Bremen und starten Sie in Ihre Zukunft als Fachinformatiker/in für Systemintegration! 

 

Kontakt Augsburg:
Herr Manfred Schussmann
Leiter Ausbildungszentrum 
Tel. +49 821 797-1407 

 

Kontakt Bremen:
Frau Stefanie Schrötter
Tel. +49 421 6602-359

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay