Wählen Sie Ihren Standort:

Land

KUKA auf der MEDICA 2021

Wir freuen uns Sie dieses Jahr wieder persönlich auf der MEDICA 2021 begrüßen zu dürfen. Vom 15. bis 18. November präsentiert KUKA innovative Lösungen für roboterbasierte Anwendungen in der Medizin. Besuchen Sie uns in der Halle 10 an unserem Stand A22 und sprechen Sie mit unseren Experten vor Ort.


Wie können wir Ärzte unterstützen und die Patientenversorgung verbessern?

Dieser Frage stellt sich KUKA und präsentiert Applikationen mit Robotern für den Einsatz in der Medizin auf der weltweit größten Medizintechnikmesse MEDICA. Der kollaborative LBR Med eignet sich dank seiner feinfühligen Sensorik perfekt für unterschiedliche Aufgaben im Bereich der Medizin. Einige seiner Einsatzmöglichkeiten demonstriert KUKA mithilfe einer Medical Feature-Zelle, z.B. durch eine Ultraschall-Demo und eine Wirbelsäulen-Applikation. Bei der Ultraschall Demo wird auf der Messe ein am Flansch angebrachter Ultraschallkopf über den Körper geführt. Der Roboter zeichnet die Bahn auf und kann anschließend den erlernten Pfad selbstständig und mit konstantem Druck wiederholen. Auch eine Veränderung der Oberfläche kann der Roboter einkalkulieren und die Bahn mit entsprechender Anpassung weiter abfahren.

guidoo - Roboterbasiertes Assistenzsystem für den OP

Ein weiteres Highlight auf der MEDICA präsentiert unser langjähriger KUKA Partner BEC mit guidoo - einem robotergestützten OP-Assistenzsystem. Die Basis bildet der LBR Med. Das System ermöglicht eine sichere und präzise Gewebeentnahme während perkutaner Eingriffe, dem Setzen von Nadeln unter der Haut. Somit können Ärzte entlastet und kollaterale Gewebeschäden minimiert werden.
guidoo - der robotische Assistent unterstützt den Arzt im OP.

Medizinische Roboteranwendungen einfach auf Basis von KUKA Sunrise.OS Med programmieren

Komplexe Applikationen für den LBR Med können auf Basis des neuen Betriebssystems KUKA Sunrise.OS Med 2.6 leichter und zeitnah programmiert werden. Die objektorientierte Programmierung mittels Java bietet dabei nicht nur den Zugang zur High-End-Robotik, sondern auch die schnelle Inbetriebnahme. Zusätzliche Sicherheitsoptionen und ein intuitiver Programmeditor runden das Paket ab.

Sunrise.OS Med - zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Medizinprodukte-Herstellern und zertifiziert.

Der neue KR QUANTEC HC für noch mehr Sicherheit

Basierend auf dem KR 300 R2700 aus der KR QUANTEC Serie wurde der KR QUANTEC HC entwickelt. Durch seine hohe Traglast von bis zu 300 kg und einer Reichweite von bis zu 2.700 mm eignet er sich optimal für den Einsatz in einer Vielzahl an Branchen. Zusätzliche Bremsen, sowie das Counterbalance-System und das Person-Rescue-System sorgen für noch mehr Sicherheit. Fällt während einer Anwendung der Druck, erkennt das System dies und der KR QUANTEC HC wird umgehend gestoppt. Außerdem ermöglicht die Öffnung der Bremsen auch eine manuelle Bewegung des Roboters, was zum Beispiel im Falle eines Stromausfalls hilfreich ist.

 

KR QUANTEC HC - starker Partner für schwere Traglasten

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen