Heckansicht des Audi e-tron FE05

FanBoost

So funktioniert der FanBoost, das bringt er und so können Sie teilnehmen.

Der FanBoost in der Formel E ist einzigartig im Motorsport. Er ermöglicht Zuschauern und Fans aktiv auf das Renngeschehen einzuwirken, indem sie für ihren Lieblingsfahrer abstimmen können, um ihn mit mehr Leistung im Rennen auszustatten.

Die fünf Fahrer mit den meisten Stimmen erhalten einmalig 100 kJ zusätzliche Energie, die sie in der zweiten Hälfte des Rennens in einem 5-Sekunden-Fenster einsetzen können. In diesem Zeitraum steigt die Leistung der Rennwagen kurzzeitig von 200 kW (272 PS) auf eine Power von 250 kW (340 PS) an.

Das Voting beginnt sechs Tage vor einem E-Prix jeweils am Montag um 17:30 Uhr Ortszeit und endet 15 Minuten nach Rennstart. Nachdem das Zeitfenster geschlossen wurde, verkündet die Formel E die Ergebnisse live im Rennen.

Wie wird abgestimmt?

Sie können Ihre Stimme auf der offiziellen FanBoost-Website der Formel E und über den Kurznachrichtendienst Twitter via Hashtag abgeben:

 

#FANBOOST #DanielAbt

#FANBOOST #LucasdiGrassi

Der FanBoost in der Formel E ist einzigartig im Motorsport.
Nur bei der Formel E haben die Fans die Möglichkeit das Renngeschehen zu beeinflussen.
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen