Orange Intelligenz

Verbandsarbeit und Institutionen

Gemeinsam zu Industrie 4.0: KUKA ist Partner und Mitglied bei zahlreichen Verbänden und Institutionen, die sich nachhaltigen und innovativen Technologien widmen. Im Verband mit der europäischen Robotik verfolgen wir eine gemeinsame Strategie, um Forschung und Technologie weiterzuentwickeln.

VDMA  Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau

Mit gut 3.200 Mitgliedern ist der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) die größte Netzwerkorganisation und wichtiges Sprachrohr des Maschinenbaus in Deutschland. Der Verband repräsentiert Deutschlands größten industriellen Arbeitgeberbereich mit 1,35 Millionen Erwerbstätigen im Maschinen- und Anlagenbau. KUKA ist Mitglied und aktiv in verschiedenen Gremien, u.a. im VDMA Fachverband Robotik + Automation mit seinen drei Fachabteilungen Robotik, Industrielle Bildverarbeitung und Integrated Assembly Solutions. Die Fachabteilung Robotik bringt die Player der Branche zusammen und hat die wichtigen Zukunfts- und Trendthemen wie Sicherheitsnormung auf nationaler und internationaler Ebene, OPC UA und Mensch-Roboter-Kollaboration im Blick. 

VDMA
Der VDMA ist die größte Netzwerkorganisation des Maschinenbaus in Deutschland

EUnited Robotics – Plattform für die Industrie

Die europäische Robotervereinigung EUnited Robotics vertritt die Roboterindustrie in Europa. Zu den Mitgliedern zählen Hersteller, Zulieferer von Komponenten und Systemintegratoren. KUKA ist Mitglied und im Vorstand vertreten.

EUnited Robotics wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, wirtschaftlichen Fortschritt, hohe Produktionsqualität, Kosteneffizienz, bessere Lebensqualität und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fördern. Die Vereinigung dient als Kooperationsplattform für Entscheidungsträger und Marktführer aus der Forschung und Industrie. Zu den Kooperationspartnern zählen das Fraunhofer Institut und die Technische Universität München.

In der Vereinigung EUnited Robotics setzt sich KUKA für wirtschaftlichen Fortschritt ein

EFFRA – Die Fabrik der Zukunft

Auch in der europäischen Non-Profit-Organisation zur Erforschung der Fabrik der Zukunft, kurz  EFFRA (European Factories of the Future Research Association) ist KUKA aktiv. EFFRA vernetzt die entscheidenden Vertreter der europäischen Produktionstechnik mit dem Ziel, die Schlüsselindustrien in Europa zu unterstützen. KUKA setzt sich dabei für Themen ein, die für eine roboterbasierte Automation von entscheidender Bedeutung sind.

Mit EFFRA finden private und öffentliche Ressourcen zusammen und entwickelt so etwa gemeinsam mit der Europäischen Kommission Förderausschreibungen zu anwendungsnahmen Forschungsthemen.

EFFRA erforscht die Fabrik der Zukunft

IFR – Die internationale Robotervereinigung

Auf internationaler Ebene engagiert sich KUKA als Roboter-Hersteller im globalen Robotics-Dachverband  IFR (International Federation of Robotics) und ist dort seit Jahrzehnten in den Führungsgremien vertreten. Darüber hinaus ist KUKA Mitglied in den jeweiligen nationalen Roboterverbänden, wie beispielsweise RIA (Robotic Industries Association, Nordamerika), JARA (Japan Robot Association), CRIA (China Robot Industry Alliance) und VDMA (Robotics + Automation, Deutschland). Ziel ist die Weiterentwicklung, Förderung, Vernetzung und Vertretung der Robotik Industrie und Forschung und Entwicklung in den Bereichen Industrierobotik als auch Servicerobotik.

Das IFR Statistical Department veröffentlicht jährlich die Statistik World Robotics, eine detaillierte Statistik über die Roboterinstallationen, Anwenderbranchen, Einsatzzwecke und Robotertypen in rund 50 Ländern. Die IFR ist auch Koordinator des seit 1970 jährlich stattfindenden International Symposium on Robotics (ISR), eine der ältesten Forschungskonferenzen im Bereich Robotik, um Technologie Trends im Bereich Robotik und Industrie 4.0 aufzuzeigen.

Im Weltverband IFR tauschen sich die Mitglieder über die Roboter-Industrie aus

Plattform Industrie 4.0

Wie schafft es Deutschland, auch der Fabrikausrüster für die Industrie 4.0 zu sein? Wie kann der Produktionsstandort Deutschland mit Industrie 4.0 seine Wettbewerbsfähigkeit weiter steigern? Um Antworten auf solche Fragen zu erlangen, wurde die Plattform Industrie 4.0 gegründet. Hier wollen Unternehmen wie KUKA gemeinsam mit ihrer Belegschaft, Gewerkschaften, Verbänden, Wissenschaft und Politik eine hohe Wirkung entfalten.

KUKA engagiert sich hierbei im Besonderen in der Arbeitsgemeinschaft 5 mit den Themen Arbeit, Aus- und Weiterbildung.

Plattform Industrie 4.0 ist ein Forum für aktuelle Fragen der Industrie

Weitere Kooperationen

KUKA ist in vielen weiteren Verbänden und Institutionen aktives Mitglied. Die folgende Aufzählung ist in alphabetischer Reihenfolge und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

AHK | Chamber of commerce
AHK | Indo-German Chamber of Commerce
AMHSA
ARENA2036 - Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles
Association Espanola de Robotica (AER)
Associazione Italiana di Robotica e Automazione (SIRI)
Associazione Nazionale Aziende Saldatura Taglio e Tecniche Affini (Anasta)
Australian Packaging and Processing Machinery Association (APPMA)
AutomationML e.V. c/o IAF
AVNU
Bayerische Forschungsstiftung
bayme vbm
BITKOM
BMWI
British Automation & Robotics Association (BARA)
Bundesverband der deutschen Industrie (BDI)
Bundesverband Industriekommunikation (BVIK)
BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich
BVL Deutschland
Carbon Composites e.V.
China Architectural and Industrial Glass Association
China Association of Pharmaceutical Commerce (CAPC)
China Robot Industry Alliance (CRIA)
Chinaforum Bayern e.V.
CILT
Cluster Mechatronik & Automation e.V.
Creditreform
Curac e.V.
Dansk Erhverv
DILF
DTI Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.
EBG India | European Business Group India
EGN Norge
EHI Retail Institute e.V.
ENOSAD | Endüstriyel Otomasyon Sanayicileri Dernegi
EPFL École Polytechnique Fédérale de Lausanne
EUnited Dachverband
euRobotics
euRobotics Cluster Mechatronik
Federation of Malaysia Manufacturers 
Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS
Gartner
Global Cold Chain Alliance
GS1 Schweiz - LCS Logistikleiterclub
H+
HMS Norge AS
ICC Malaysia | International Chamber of Commerce Malaysia
IEEE Robotics and Automation Society
IGFT Interessensgemeinschaft Intralogistik
IHK 
ILS Intralogistik Schweiz
International School Augsburg
International Society For Pharmaceutical Engineering (ISPE)
Italian Foundry Suppliers' Association (Amafond)
Japan Robot Association (JARA)
Logistikkforeningen.no
LOGMA
Logy
Marknadscheferna
MedTech Pharma
MHI
MindSphere World e.V.
MUK (Marketing und Kommunikationsausschuss) Teilbereich des Ausstellerbeirats HMI  
NADCA North American Die Casting Association
NEAA | North East Automotive Alliance
NIMA
Norsk Industri
OPC Foundation
Osec Business Network Switzerland
PLAN Logistikföreningen
Plastics Industry Association
PPMA Group of Associations
Robotic Industries Association (RIA)
Russian Association of Robotics (RAR)
SAPSA
Shanghai Robot Industry Association
sia Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
si-Log e. V. 
Singapore Manufacturing Federation
SMG Schweizerische Management Gesellschaft
SMMT Driving the Motor Industry
Svenskt Näringsliv Service AB
SVKTL Schweizerischer Verband für Kühl- und Tiefkühl-Logistik
Switzerland Global Enterprise
Syndicat des machines et technologies de production(SYMOP)
TAIROA Taiwan Automation Intelligence and Robotics Association
Teknikföretagen Service AB
TÜV Rheinland Berlin Brandenburg Pfalz e.V.
UCIMA | Unione Costruttori Italiani Macchine Automatiche
UKWA
Unternehmensverband Östliches Ruhrgebiet
Västsvenska Handelskammaren
VDE
VDI Deutschland
VDKL
VDMA
VDMA China - Shanghai Representative Office
VDMA Fachabteilung Robotics
VDMA Robotics + Automation
vLm
VNL Verein Netzwerk Logistik Österreich
VNL Verein Netzwerk Logistik Schweiz
VSV ASVAD Verband des Schweizerischen Versandhandels
ZfU
ZVEI
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen