KUKA Involvement

Menschenrechte

Auch wenn unser Marktumfeld dynamischen Veränderungen unterworfen ist, bleiben unsere ethischen Grundwerte und die damit verbundenen internen Regeln unverändert.

Ehrlichkeit und die Beachtung ethischer Grundsätze gehören dabei zu den Kernelementen unserer Geschäftstätigkeit. Wir fördern eine Unternehmenskultur, die von ethischen Verhaltensweisen und Rechtstreue und einem gemeinsamen Werteverständnis geprägt ist. Wir achten die Menschenrechte im Unternehmen und fordern die Prinzipien des fairen Wettbewerbs ein.

Einhaltung und Schutz der Menschenrechte

Wir verpflichten uns zu Einhaltung und Schutz der internationalen Menschenrechte. Die Beachtung unserer Leitlinien zur Wahrung der Menschenrechte erwarten wir von all unseren Mitarbeitern und unseren Geschäftspartnern. Zwangs-, Kinderarbeit und Menschenhandel akzeptieren wir in keiner Form.

Qualität, Effizienz, Sicherheit und korrektes Verhalten sind für KUKA nicht nur in Hinblick auf Produkte und Dienstleistungen, sondern auch im Zusammenhang mit der gesamten Lieferkette wichtig. Nur die Einhaltung grundlegender Compliance-Standards sowie Arbeitssicherheit und Umweltschutz entlang der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette gewährleisten das notwendige Vertrauen für jede Geschäftsbeziehung.

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen