KUKA Roboter ermöglichen Show-Effekte in der Bühnen- und Veranstaltungstechnik

Bühnen- und Veranstaltungstechnik

Der Einsatz von KUKA Robotern bietet viele Möglichkeiten für Requisiten und Special Effects – beste Voraussetzungen für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik.

Zwei KUKA Roboter auf der Bühne



KUKA Roboter können beispielsweise dazu verwendet werden, um Monitore und Videowände zu halten, zu bewegen oder zu animieren. Zudem können sie eingesetzt werden, um Requisiten und bewegte Bühnenbilder zu produzieren.

Fräsen, schleifen, bohren, feilen – die Einsatzgebiete der KUKA Roboter sind nahezu unbegrenzt. Nutzen Sie die Flexibilität des Roboters, um für jede Bühne faszinierende statische Bühnenbilder zu fertigen. Oder die Dynamik und Geschwindigkeit und die flexiblen Bewegungsmöglichkeiten bringen Bewegung auf die Bühne und in die Veranstaltung.

Mit KUKA sind die Anwendungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen!

Der KUKA Roboter beim Erstellen von Skulpturen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay