euRobotics AISBL

Exzellenz und Innovation in der Robotik – das ist das Ziel der gemeinnützigen Organisation euRobotics AISBL.

Mit der Verbandsarbeit in der europäischen Organisation euRobotics AISBL (Association Internationale Sans But Lucratif) fördert KUKA die Forschung, Entwicklung und Innovation der Robotik sowie dessen positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Als Gründungsmitglied der Non-Profit-Organisation sind wir von Beginn an aktiv involviert. Vice President Industry ist Dr. Rainer Bischoff, unser Leiter der Konzernforschung.

Die gemeinnützige Organisation euRobotics verfolgt das Ziel, Exzellenz und Innovation in der Robotik voranzutreiben. Dazu nutzt euRobotics das Netzwerk ihrer Mitglieder aus Industrie und Wissenschaft. So soll der Wissensaustausch mit der Robotik-Community gefördert und die Robotik der Zukunft in Europa geprägt werden.

euRobotics AISBL hat mit der Europäischen Kommission eine öffentlich-private Partnerschaft (PPP) für die Robotik in Europa vereinbart. Im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms wurden auch Ziele zur Nachhaltigkeit formuliert, zum Beispiel die Entwicklung nachhaltiger Produktionsmethoden in der Industrie.

Erfahren Sie mehr über euRobotics.

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen