Abschlussarbeit im Bereich Augmented Reality / Virtual Reality Entwicklung für die Robotik (m/w/d)

am Standort Augsburg

2. Oktober 2019

Short Facts

  • Augsburg
    Augsburg, Deutschland
  • KUKA
    KUKA
  • Forschung & Entwicklung
    Forschung & Entwicklung
  • Abschlussarbeit
    Abschlussarbeit

In einem laufenden Projekt mit mehreren Studenten geht es darum, Anwendungsfälle für Augmented Reality und Virtual Reality Brillen (MS HoloLens und HTC vive) für die Robotik zu implementieren und zu testen. Die Entwicklung erfolgt in Unity mit C#. Auch moderne Kommunikationsschnittstellen werden eingesetzt.

Tätigkeitsbeschreibung

Die Masterarbeit sollte eine der folgenden Herausforderungen klären

  • Gemeinsame Plattform für 3D-Objekte für KUKA
  • Verfahren zur Einführung von AR/VR
  • Technische Analyse verschiedener Implementierungskonzepte

 

Um die Konzepte zu verifizieren, sollte ein Teil der Arbeit sein

  • Implementierung von Prototypen zur Darstellung des Potenzials von AR- und VR-Brillen
  • Präsentation der Prototypen in den regelmäßigen Demos der Entwicklungsteams in gemischten Benutzergruppen um Feedback zu sammeln
  • Testen Sie Prototypen mit Anwendern in der Produktion oder bei potenziellen Kunden
 

Bewerberprofil

  • Programmierkenntnisse sind erforderlich, vorzugsweise in C#, Java oder Unity
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
 

Besetzungstermin: Sommersemester 2020

Abschlussarbeit im Bereich Augmented Reality / Virtual Reality Entwicklung für die Robotik (m/w/d)

Jetzt online bewerben
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen