Abschlussarbeit zum Thema Testautomatisierungshardware für mobile Robotik

30. September 2016

Ihr Aufgabenbereich:

Im Bereich Quality Infrastructure in der KUKA Roboter Entwicklung werden sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten für die Testautomatisierung entwickelt. Für diesen Zweck wird in der Domäne ein Testframework in Java entwickelt, das u.a. mit einem in C# entwickelten Server kommuniziert. Um die Schnittstellen der Robotersteuerung bedienen zu können, werden verschiedene externe Hardwarekomponenten benötigt, die ebenfalls in der Domäne entwickelt werden. Durch das hinzugekommene Feld der mobilen Robotik ist es nötig, die Testautomatisierungshardware dahingehend anzupassen, dass eine Testautomatisierung an verschiedenen mobilen Robotern und Plattformen möglich ist. Hierzu ist ein Konzept zu entwickeln und dieses Konzept in einem Prototypen zu validieren. Dabei sollen sowohl die benötigten Hardwarekomponenten evaluiert, als auch die erforderlichen Softwarekomponenten entwickelt werden.

 

Ihr Profil:

Student (m/w) der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik

Besetzungstermin: ab sofort bzw. Sommersemester 2017

Abschlussarbeit zum Thema Testautomatisierungshardware für mobile Robotik

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay