Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) am Standort Bremen

Am Standort Bremen konzipiert und konstruiert KUKA Systems Montage- und Testanlagen, in erster Linie für die Fabrikationshallen großer Automobilproduzenten und Zulieferer. Hierbei wird sich auf Kunden-Aggregate des Powertrain, zum Beispiel Motoren, Zylinderköpfe, Achsen, Getriebe und Lenkvorrichtungen fokussiert.

1. August 2017

Tätigkeitsbereich

Die Ausbildung zum Industriekaufmann ist vielseitig und abwechslungsreich. In der Ausbildungszeit bekommen Sie Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens wie z.B. die Finanzbuchhaltung, das Beschaffungsmanagement oder die Personalabteilung. Die Fertigkeiten und Kenntnisse werden Ihnen so vermittelt, dass Sie zur Ausübung einer qualifizierten, an Geschäftsprozessen ausgerichteten kaufmännischen Berufstätigkeit befähigt werden, die insbesondere selbstständiges Planen, Durchführen und Kontrollieren einschließt.

Profil

  • Fachhochschulreife mit kaufmännischer Ausrichtung / Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und hohes Engagement    

Dauer

  • 3 Jahre

Besetzungstermin: 01.08.2018

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) 2018

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay