DevOps Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Integration

12. November 2018

Du hast eine „Passion for Technology“ und brennst für neue Technologien?
Du schreibst Skripte, sobald du eine Aufgabe 2x machen musst?
Du fühlst dich wohl dabei, international zu kommunizieren und dabei dein technisches Wissen weiterzugeben?
Wenn du diese Fragen mit JA beantwortest, dann bewirb dich jetzt als DevOps Engineer bei KUKA!

Die Stelle im Detail

In deiner Rolle als DevOps Engineer Schwerpunkt Integration (m/w) entwickelst du gemeinsam im Team
Integrationen mittels eines zentralen ESB (Java/Flow), eines BPMS Tools (BPMN) sowie einer zentralen MDM
Datenbank (MS-SQL). Deine Tickets trackst du in Jira und die Dokumentation dazu in Confluence.
Neben der Entwicklung bist du auch für Architektur, Operations und Support der im Team entwickelten
Integrationen zuständig. Durch den Aufbau einer CI/CD Pipeline erhöhst du stetig den Automatisierungsgrad der
Entwicklungen und Plattformen wodurch du auch deinen Arbeitsalltag erleichterst.
Du analysierst Probleme und Anforderungen zusammen mit anderen IT-Abteilungen, externen Dienstleistern
sowie internen Ansprechpartner. Du unterstützt und berätst außerdem andere Programme, Projekte und
Initiativen mit deinem Fachwissen.

Deine Qualifikation

Nach deinem Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren technischen Ausbildung
hast du bereits Erfahrung mit der Entwicklung von APIs und Interfaces gesammelt und dabei Integrations-
Plattformen wie z.B. webMethods, TIBCO, IBM webSphere kennen und nutzen gelernt.
Du kennst allgemeine Authentifizierungs- (SAML, OAuth, Kerberos/NTLM) sowie Webserviceprotokolle (REST,
SOAP) und weißt diese auch mit einer objektorientierten Programmiersprache umzusetzen.
In Software Design & Entwicklung hast du am besten 3 Jahre oder mehr Erfahrung und weist dabei auch
Konzepte wie SOA oder Microservices zu verfolgen.
Für dich unbekannte Programmiersprachen und Integrations-Technologien probierst du sofort aus und versuchst
sie nach Verinnerlichung in Entwicklungen einfließen zu lassen. Du hast die Möglichkeit im Enterprise
Architecture Team mitzuwirken, weshalb Kenntnisse in z.B. TOGAF wünschenswert wären.
Du setzt dir übertragene Aufgaben zusammen im Team verantwortungsvoll um und schätzt dabei auch den
regen Austausch innerhalb um zu einer optimalen Lösung zu gelangen. Dabei hilft dir dein stark analytisches,
lösungsorientiertes und konzeptionelles Denkvermögen. Dieses kommunizierst du überzeugend in Deutsch und
English – intern sowie auf Reisen.

Benefits

An unseren internen Academy kannst du dich für Weiterbildungen einschreiben und bei deinen Pausen in
unserm „Denkergarten“ bei einer Runde Tischtennis oder Tischkicker den Kopf auslüften und neue Kontakte
innerhalb der Firma knüpfen. Auf Team Events festigst du den Teamgeist und lernst deine Kollegen auch mal
außerhalb der Arbeit kennen.

Besetzungstermin: Ab sofort

DevOps Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Integration

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

OK