Mechatronikingenieur (m/w) in der Medizinrobotik

29. November 2016

Tätigkeitsbereich

  • Konzipierung, Auslegung, Konstruierung, Serienüberführung und Product-Lifecycle Verantwortung von elektrischen, elektronischen und mechatronischen Komponenten zum weltweiten Einsatz in der Medizinrobotik
  • Sukzessive Erweiterung des Aufgabenspektrums in die Erstellung von Maschinendaten für MED-Roboter (Regelungssystem, Anhaltewege)
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit in Funktion, Kosten und Zeitplan der mechanischen Komponenten in direkter Zusammenarbeit mit Product Ownern im Medical Engineering einerseits, Zuliefern und vielfältigen, intern übergreifenden KUKA-Funktionsbereichen andererseits
  • Gemeinsame Gestaltung der start-up Mentalität- und der Geschwindigkeit in der Medizinrobotik

Profil

  • Ingenieur im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Feinwerktechnik oder  biomedizinische Technik
  • Nachweisbare Kenntnisse und erfolgreich eingeführte mechatronische Komponenten bevorzugt in Medizinprodukten
  • Erfahrungen mit SAP, CAD, CAM und CAE ist erforderlich
  • Robotik-, Motor-, Antriebs-, Firmware- und breite Sensorkenntnisse sind einzeln oder in Kombination von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse der Normenreihen EN 60601 und internationaler Gesetzte und Standards in der Medizintechnik sind erwünscht

Besetzungstermin: Ab sofort

Mechatronikingenieur (m/w) in der Medizinrobotik

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay