Quality Ingenieur: Top Quality Risk Koordinator (m/w)

20. April 2017

Die Aufgabe des Teams Q100 in der Abteilung R-PQM besteht unter anderem darin, Qualitätsprobleme (z.B. Feldthemen, Produktionsfehler) zu analysieren und die Problemlösung systematisch zu koordinieren. Ziel ist die stetige Verbesserung unserer Produkte (Prävention) sowie das nachhaltige Abstellen der Fehlerursachen. Einen Sonderfall stellen Top Quality Risks (TQR) der höchsten Priorität dar, d. h. es droht dem Unternehmen ein hoher finanzieller Schaden oder es besteht ein potentielles Risiko für Leib und Leben. In diesem Fall muss die Lösung des Problems mit besonderer Priorität erfolgen. Der TQR Koordinator hat das Mandat, alle zur Aufklärung und Abstellung des Problems notwendigen Ressourcen einzubinden. Er ist bzgl. des TQR der zentrale Ansprechpartner für das Top Managements sowohl bei KUKA als auch entlang der gesamten Lieferkette (end-2-end). Der Wirkungskreis des TQR Koordinators geht also deutlich über die Quality hinaus.

Tätigkeitsbereich (Schwerpunkte):



  • Koordination und Mitwirkung bei der Befundung und Abstellung von Top Quality Risks (TQR)
  • Beschaffung aller notwendigen Zahlen, Daten und Fakten zur Objektivierung des Sachverhalts und Hergangs
  • Interdisziplinäre Einbindung aller Stakeholder in den Problemlösungsprozess
  • Bewertung der Risiken und Einleiten notwendiger Sofortmaßnahmen (z.B. Liefersperre)
  • Moderation der Lösungsfindung zur nachhaltigen Abstellung des TQRs
  • Interne Koordination und Abstimmung der Kommunikation an Kunden
  • Bei Hürden Aufzeigen und Eskalation in das Top Management
  • Reporting an das Management
  • Vertretung der KUKA beim Kunden
  • Bei Gefahr für Leib und Leben, Abstimmung und Koordination mit den zuständigen Stellen in der KUKA AG

 

Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse und Anwendungserfahrung zu Methoden des Qualitäts- und Risikomanagements (insbesondere 8D, FMEA, FTA, etc.)
  • Kenntnisse relevanter Normen und Vorgaben (z.B. MRL 2006/42/EG, VDA6.4, Produktsicherheit, etc.)
  • Managementtaugliche Aufbereitung von Arbeitsergebnissen
  • Präsentations- und Moderationserfahrung
  • Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Besetzungstermin: Ab sofort

Quality Ingenieur: Top Quality Risk Koordinator (m/w)

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay