Sachbearbeiter Zoll (m/w)

Die Stelle ist zur Elternzeitvertretung befristet für 24 Monate.

2. Mai 2018

Tätigkeitsbereich

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Bearbeiten aller standardmäßig anfallenden Im- und Exportvorgänge mittels Zoll-Onlinesystem ATLAS
  • Erstellen von Carnet in Abstimmung mit den Fachabteilungen und der IHK
  • unterstützende Tätigkeiten im Bereich Sonderzollabwicklung aktive Veredelung
  • Durchführen der monatlichen Abrechnung Zollaufschub und Abstimmen mit den zuständigen Abteilungen
  • Überprüfen von Lieferantenerklärungen auf Richtigkeit
  • Pflege in SAP von Lieferantenerklärungen
  • Erstellen von Kennzahlen
  • Überprüfen der Ausfuhren und Anfordern der Ausfuhrbescheinigungen für Umsatzsteuerzwecke
  • Verwalten der offenen Vorgänge und Ablage des Schriftguts

Profil

  • erfolgreicher Abschluss als Industriekauffrau/-kaufmann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Zollwesen; Import und Export (idealerweise Maschinenbau)
  • gutes Kommunikationsverhalten
  • eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten, Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • sehr gute Kenntnisse im ATLAS Programm
  • gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und Outlook
  • gute Kenntnisse in SAP
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Schichtbereitschaft (versetzte/verlängerte Tagschicht)

Besetzungstermin: Ab sofort

Sachbearbeiter Zoll (m/w)

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay