Schnupperpraktikum im gewerblich-technischen Bereich

Schnupperpraktikanten/innen im gewerblich technischen Bereich schnuppern in den ersten drei Tagen in unserem Ausbildungszentrum in die Arbeit bei KUKA hinein und erfahren, welche Fertigkeiten und Kompetenzen für die einzelnen Berufe notwendig sind. Anschließend verbringen Sie zwei Tage in den Produktionshallen an den Anlagen, Maschinen und Industrie-Robotern – natürlich immer an der Seite von erfahrenen Mitarbeitern.

Diese Berufe und Fachbereiche lernen Sie während Ihres Schülerpraktikums kennen:

• Industriemechaniker/in
• Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
• Mechatroniker/in
• Zerspanungsmechaniker/in – Fachrichtung Frästechnik
• Mechatronik
• Elektrotechnik
• Maschinenbau
• Technischer Produktdesigner

So läuft ein Schülerpraktikum bei KUKA in Augsburg ab


Ein Schülerpraktikum bei KUKA in Augsburg dauert eine Woche, unabhängig vom gewünschten Berufsbild. Die Inhalte variieren je nach Fachbereich.

Zeitraum des Praktikums und Bewerbungsfrist

Schülerpraktika sind bei KUKA in Augsburg von März bis Juni möglich. Die Bewerbungsfrist startet jedes Jahr im Oktober/November.

Bitte beachten Sie:

• Für ein Schnupper-Praktikum bekommen Sie kein Gehalt.
• Während der Oster- und Pfingstferien werden Bewerber/innen von Realschulen und Gymnasien bevorzugt. Hintergrund: Ihnen ist es nicht möglich, das Schülerpraktikum während der Schulzeit anzutreten.


Besetzungstermin: März bis Juni 2017

Schnupperpraktikum im gewerblich-technischen Bereich

Jetzt online bewerben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay