US-Investor Wyser-Pratte erwirbt fünf Prozent der Aktien der IWKA Aktiengesellschaft

Mit Schreiben vom 28. Oktober 2003 wurde die IWKA Aktiengesellschaft darüber informiert, dass die Beteiligung von Wyser-Pratte an der Gesellschaft am 27.10.2003 die Schwelle von 5 Prozent der Stimmrechte überschritten hat

7. November 2003

Diese Mitteilung veröffentlicht die IWKA AG nach den Bestimmungen des Wertpapierhandelsgesetzes am 07.11.2003. IWKA freut sich, Herrn Wyser-Pratte als neuen Aktionär begrüßen zu können.

Das Engagement von Herrn Wyser-Pratte wie auch das aller Aktionäre der IWKA AG zeugt von der Wertschätzung gegenüber dem Unternehmen. Das Management der IWKA wird wie bisher alle Aktionäre in gleicher Weise über die IWKA informieren. IWKA wird ihren bisher eingeschlagenen Weg konsequent weiterführen und die mehrfach publizierten Anstrengungen zur nachhaltigen Ergebnisverbesserung fortsetzen.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay