Zwischenbericht zum 30. September 2003

In dem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld konnte sich die IWKA Gruppe, Karlsruhe, auch im dritten Quartal des Jahres 2003 gut behaupten

11. November 2003

So erhöhte sich der Auftragseingang in den ersten neun Monaten des Jahres gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres um 1,5 Prozent auf 1,78 Mrd. EUR. Zulegen konnten die Umsatzerlöse um 3,8 Prozent auf 1,59 Mrd.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay