IWKA erzielt außerplanmäßigen Ertrag im Geschäftsjahr 2004

24. November 2004

Der IWKA Konzern wird durch die Veräußerung von voll wertberichtigten Altforderungen gegenüber einem ausländischen Gläubiger im Geschäftsjahr 2004 einen außerplanmäßigen Ertrag und Mittelzufluss in Höhe von 8,1 Mio. EUR erzielen. 

 

Karlsruhe, den 24. November 2004

Der Vorstand

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen