Begebung einer Wandelschuldverschreibung

Die IWKA Aktiengesellschaft wird heute im Wege einer Privatplatzierung über ihre 100 %ige niederländische Tochtergesellschaft IWKA Finance B.V. eine Wandelschuldverschreibung mit Wandlungsrecht auf bis zu 2.660.000 neue Aktien der Gesellschaft mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von bis zu EUR 6.916.000 unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre platzieren

24. April 2006

Die Platzierung wird im Wege eines Accelerated Bookbuildings an institutionelle Investoren erfolgen. Im Rahmen des Bookbuildings werden der Wandlungspreis und der Gesamtnennbetrag festgelegt; der Zinssatz beträgt 3,75% p.a.. Die Ausgabe erfolgt in einer Stückelung von je EUR 50.000 und mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren. Eine Börsennotierung der Anleihe ist im EuroMTF-Markt der Luxemburger Börse vorgesehen.

Die Wandelschuldverschreibung wird von der Dresdner Bank Aktiengesellschaft als Sole Bookrunner und Lead Manager und der Landesbank Baden-Württemberg als Co-Lead Manager bei institutionellen Anlegern außerhalb der USA (Regulation S) platziert. Im Rahmen der Platzierung hat sich die Dresdner Bank Aktiengesellschaft das Recht vorbehalten, Aktien der IWKA Aktiengesellschaft von einzelnen institutionellen Investoren bei anderen institutionellen Investoren zu platzieren.

 

Karlsruhe, den 24. April 2006
Der Vorstand

 

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wandelschuldverschreibungen noch von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wandelschuldverschreibungen oder Aktien in den Vereinigten Staaten dar. Die Wandelschuldverschreibungen die "Wandelschuldverschreibungen") und die Aktien der IWKA Aktiengesellschaft (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Wandelschuldverschreibungen und die Aktien sind nicht, und werden nicht, gemäß dem Securities Act registriert. Ein Angebot der Wandelschuldverschreibungen oder der Aktien in den Vereinigten Staaten könnte allein auf der Grundlage eines Prospekts und detaillierter Informationen über die IWKA Aktiengesellschaft sowie deren Management und Jahresabschlüsse erfolgen.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay