Zwischenbericht zum dritten Quartal 2006

Weitere Fokussierung des IWKA Konzerns

7. November 2006

Der IWKA Konzern wird sich im Rahmen seiner Strategie der Fokussierung auf Kernkompetenzen weiter konzentrieren und prüft eine stärkere Ausrichtung auf den Geschäftsbereich Anlagen- und Systemtechnik (Automobiltechnik) sowie den Geschäftsbereich Robotertechnik.

In diesem Zusammenhang prüft der Vorstand Möglichkeiten zur Veräußerung der Verpackungstechnik.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat diesem Konzept in seiner Sitzung am 22.09.2006 zugestimmt.

Karlsruhe, den 22. September 2006

Der Vorstand

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay