IWKA Unternehmen Hüttlin legt Grundstein für neuen Standort

Weichenstellung für weiteres Wachstum des Unternehmens

12. Dezember 2006

Am 29. November 2006 legte die IWKA Tochtergesellschaft Hüttlin GmbH, Steinen/Baden-Württemberg, den Grundstein für ihren neuen Standort im benachbarten Schopfheim. Durch die sehr gute Geschäftsentwicklung des Unternehmens in den vergangenen Jahren sind die vorhandenen Standorte in Steinen und Wittlingen an ihre Grenzen gestoßen. Das Neubauprojekt in Schopfheim mit einem Investitionsvolumen von über 5 Mio. € wird die zwei vorhandenen Standorte im Sommer 2007 zusammenführen und stellt Weichen für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Das Herzstück des neuen Standortes ist ein Versuchstechnikum. Mit diesem wird Hüttlin ihre Serviceleistungen für die Pharmazeutische Industrie ausbauen. Das Unternehmen wird seine Kunden damit noch intensiver bei der Entwicklung von Prozessen und Produkten unterstützen und ihnen helfen, ihre Produkte schneller am Markt einzuführen. Entsprechend hochwertig wird das Technikum mit Reinräumen sowie einer ausgefeilten Lufttechnik ausgestattet. Ergänzt wird die Investition durch ein neues Bürogebäude mit angrenzender Montagehalle.

Die Hüttlin GmbH plant, fertigt und installiert Prozessanlagen für die pharmazeutische Industrie sowie für Spezialanwendungen in der chemischen und der Nahrungsmittelindustrie. Die Anlagen werden zum Trocknen, Granulieren und Beschichten von Feststoffen, z. B. im Herstellprozess von Tabletten, eingesetzt.

Hüttlin erzielte 2005 Umsatzerlöse von knapp 20 Mio. €. Als Tochterunternehmen des IWKA-Konzerns mit Sitz in Karlsruhe ist die Hüttlin GmbH im Geschäftsbereich Verpackungstechnik angesiedelt.

Zusammen mit Schwestergesellschaften kann die Gesellschaft nahezu die gesamte Prozesskette von der Entwicklung und Herstellung von Tabletten oder anderen festen Darreichungsformen bis hin zur anschließenden Verpackung in Blister oder anderen Verkaufsverpackungen anbieten.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay