Bayerischer Staatsminister Dr. Marcel Huber besucht KUKA

Anlässlich seines Besuchs zur zweiten Augsburger Zukunftskonferenz war der Bayerische Staatsminister Dr. Marcel Huber am 5. Oktober 2011 bei der KUKA Aktiengesellschaft zu Gast

6. Oktober 2011

Zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und der Wirtschaftsreferentin der Stadt Augsburg, Eva Weber, informierte sich Dr. Marcel Huber über die aktuelle Geschäftsentwicklung des KUKA Konzerns. Dr. Till Reuter, CEO der KUKA AG, erläuterte ihm eingehend die laufenden Projekte der Geschäftsbereiche. Während eines anschließenden Rundgangs durch das Unternehmen interessierte sich der Bayerische Staatsminister insbesondere für die Entwicklungstendenzen und Produktneuheiten wie dem Industrieroboter QUANTEC und dem Leichtbauroboter LBR. In diesem Zusammenhang stand vor allem das Thema Energieeffizienz im Fokus.

Dr. Marcel Huber betonte während des Besuchs, dass KUKA als innovatives technologisches Unternehmen für den Standort Bayern eine wichtige Rolle spielt: „Mit seiner technologisch anspruchsvollen Produktpalette ist KUKA bestens für die Zukunft gerüstet. Innovation ist der Schlüssel zu mehr Wachstum und Erfolg.“

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay