Großauftrag aus der Automobilindustrie

KUKA Systems konnte im vierten Quartal 2011 einen weiteren Großauftrag aus der Automobilindustrie hereinholen

30. November 2011

Ein europäischer Premiumhersteller erteilte der Gesellschaft den Auftrag zum Bau zweier kompletter Fertigungslinien. Beide Teilaufträge umfassen jeweils das Engineering, die Konstruktion, den Bau und die Inbetriebnahme der Anlage. Darüber hinaus gehört die Produktion einzelner Bauteile wie Hinterboden und mittlerer Fahrzeugboden zum Auftragsumfang. Die zu integrierenden Industrieroboter produzieren im Punktschweißverfahren die verschiedenen Bauteile.

Dieser Großauftrag des Premiumherstellers hat einen Umfang im mittleren zweistelligen Millionen EUR Bereich und wird anteilig Ende 2011 sowie Anfang 2012 gebucht.

„Unser Kunde stellt höchste Ansprüche an die Leistungsfähigkeit und Flexibilität seiner Produktionsanlagen“, betont Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender der KUKA AG. „KUKA Systems liefert ihm diese Spitzentechnik aus einer Hand.“

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay