LBR iiwa begleitet ROBO-STOX beim Börsengang

Am Montag, 27. Oktober, startete das Listing des neuen ROBO-STOX Fonds an der London Stock Exchange. Mit dabei: der LBR iiwa, der die letzten Sekunden bis zum Börsenstart herunterzählte.

13. November 2014

Der ROBO-STOX ist ein börsengehandelter Indexfonds für den europäischen Markt, der in eine Vielzahl von Unternehmen aus der Robotik- und Automationsbranche investiert wie zum Beispiel in KUKA. 
Dies bietet Investoren die Möglichkeit in einen ganzen Industriezweig zu investieren und so vom rasant wachsenden Robotik- und Automationsmarkt zu profitieren.
Und beim Thema Robotik durfte der LBR iiwa  natürlich nicht fehlen. Bei der Eröffnungszeremonie spielte er eine Hauptrolle und läutete den Countdown zum Börsenstart ein – als erster Roboter überhaupt an der Londoner Börse.
Ein Video der Eröffnung finden Sie hier
Der LBR-iiwa

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

OK