KUKA Kleinroboter gewinnt Good Design Award

KR AGILUS konnte im letzten Jahr zahlreiche namhafte Auszeichnungen für sein Produktdesign entgegen nehmen

16. Februar 2016

Fünffacher Triumph für den KUKA Kleinroboter: Mit dem Gewinn des amerikanischen Good Design Awards kann der KR AGILUS eine weitere Trophäe für ausgezeichnetes Produktdesign sein Eigen nennen. Der Good Design Award ist der älteste und prestigeträchtigste Wettbewerb für Produktdesign weltweit. Er wird jährlich vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design und Urban Studies ausgeschrieben. Mit seinem Gewinn hat die KUKA Kleinrobotik bei allen teilgenommenen Design-Wettbewerben eine 100-prozentige Erfolgsquote erzielt.

Neben dem Good Design Award wurde der KR 6 R900 mit dem iF Award 2015, dem red dot Award Honourable Mention 2015, dem German Design Award Special Mention 2016 und dem IDSA USA Silver Award 2015 ausgezeichnet.

Der KR AGILUS - hier in der Waterproof (WP) Variante - konnte mit seinem Design gleich fünf mal überzeugen.

Schlagwörter:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay