KUKA erhält Großaufträge für Swisslog im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich

Buchs/Aarau, Augsburg 9. November 2016 – Der Geschäftsbereich Swisslog hat neben einen Auftrag des Reifenherstellers Michelin aus Nord Amerika einen weiteren Großauftrag von einem asiatischen Konzern erhalten. Der Auftragswert beider Projekte zusammen liegt bei rund 150 Mio. Euro und wurde im zweiten und dritten Quartal 2016 gebucht.

9. November 2016

Der Auftrag von Michelin North America, Inc., eine Geschäftseinheit der Michelin Gruppe, und weltweit führendes Unternehmen für Reifeninnovationen und Vertrieb, hat sich zur Automatisierung eines neuen Verteilzentrums in den USA für Swisslog Warehouse & Distribution Solutions (WDS) entschieden. Swisslog wurde mit der umfassenden Automatisierung des Intralogistikbetriebs beauftragt. Der Projektabschluss ist in 2019 geplant.

Ein asiatischer Großkonzern hat ebenfalls Swisslog WDS mit der Installation von voll-automatisierten Lagersystemen für Paletten in seinem Werk beauftragt.

„Unser Expertenteam für Lagerautomatisierung lieferte herausragende Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden einen beispiellosen Service erhalten und niedrige Betriebskosten erreichen. Die neuen Aufträge sind weitere Beispiele dafür, wie Swisslog Lösungen entwickelt und bereitstellt, die einen herausragenden Kundenwert schaffen“, erläutert Dr. Christian Baur, Chief Operating Officer der Swisslog Gruppe und CEO des Geschäftsbereichs Warehouse & Distribution Solutions. „Diese Aufträge unterstreichen unsere Kompetenz im Bereich Logistikautomation in unseren wichtigsten Wachstumsmärkten USA und China“, erklärt Dr. Till Reuter, CEO der KUKA AG.

Newsmeldung herunterladen

Schlagwörter:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay