KUKA-Roboter sorgen für Veränderung in den Gießereien von Grind Master

Grind Master ist marktführend im Bereich Metallbearbeitungs- und Entgratungsmaschinen und seit Januar 2016 ein Integrator für KUKA. Die kleinen Roboter der KR-AGILUS-Serie im Portfolio entgraten Aluminium-Druckgussteile mit hoher Konsistenz und Qualität. Die Lösung senkt die Gesamtkosten und erhöht gleichzeitig Produktivität sowie Qualität.

22. Juni 2017

Das Metallmaschinenunternehmen Grind Master mit Sitz im indischen Aurangabad nahm die KUKA-Roboter im Januar 2016 als Integrator in sein Portfolio auf. Der Kleinroboter KR AGILUS sixx wird im Rahmen von Anwendungen zur Entgratung von Aluminium-Druckgussteilen verwendet, insbesondere für sichtbare Class-A-Teile bei Fahrzeugen, Rollern und Motorrädern. Um die Anforderungen an eine äußerst hohe Konsistenz der Teile zu erfüllen, ist hier eine qualitativ hochwertige Endbearbeitung erforderlich.
KR  AGILUS
KR AGILUS entgratet Aluminium-Druckgussteile

Roboter von KUKA bieten hervorragende Konsistenz bei der Qualität

Davor waren Entgratungswerke vor allem auf manuelle Gelegenheitsarbeit angewiesen. Aufgrund der Temperatur, des Rauchs und des Staubs sowie von hohen Qualitätsanforderungen war jedoch eine Veränderung nötig. Statt für ein Linearportal entschied man sich aufgrund der erforderlichen Flexibilität bei der Handhabung einer Vielzahl an Komponentenvarianten, der häufigen Modell-Upgrades und der Komplexität der Formen für die Roboterlösung. Die daraus resultierende Konsistenz der Qualität bei den Aluminiumkomponenten hat die für Grind Master erforderlichen Kriterien übertroffen: „Das Entgraten mit dem Roboter verändert die Gießereien sowie den Alltag der Mitarbeiter. So wird eine gefahrenfreie, sichere und gesunde Arbeitsumgebung geschaffen, und es entstehen qualitativ hochwertige Teile, die den globalen Herstellungsverfahren entsprechen. Aufgrund der Erfolge mit den ersten zwei Entgratungsrobotern möchten wir mit der Automatisierung der gesamten Gießerei durch den Einsatz von Robotern für diesen Arbeitsvorgang fortfahren“, so Sameer Kelkar.
KR AGILUS
KR AGILUS bei Grind Master
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen