KUKA erhält Großauftrag von dm-drogerie markt im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich

Der Geschäftsbereich Swisslog hat einen weiteren Großauftrag von dem deutschen Drogeriekonzern dm-drogerie markt gewonnen. Der Auftragswert liegt bei rund 100 Millionen Euro und wird im dritten Quartal 2017 gebucht.

2. August 2017

Im Laufe der nächsten zweieinhalb Jahre wird ein innovatives Logistikzentrum im brandenburgischen Wustermark, westlich von Berlin, entstehen. Swisslog zeichnet sich sowohl für die Intralogistik als auch für sämtliche Baumaßnahmen verantwortlich.

„Dieses Projekt ist das perfekte Beispiel für die Verzahnung von KUKA und Swisslog Know-how in einer Lösung und zeigt, dass wir in der Intralogistik der führende Anbieter von Robotiklösungen sind“, betont Dr. Christian Baur, CEO Swisslog Warehouse and Distribution Solutions und COO Swisslog Gruppe.

„Der Lagerneubau in Wustermark ist der dritte Großauftrag, den wir für den dm-drogerie-markt umsetzen“, erläutert Dr. Till Reuter, CEO der KUKA AG. „Es ist gut, wenn man mit Kunden gemeinsam Innovationen voranbringen kann. Wir sind sehr stolz auf diese Beziehung.“

Newsmeldung herunterladen

Schlagwörter:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay