LBR Med at MEDICA 2018

KUKA auf der MEDICA

Roboter gewinnen eine immer größere Bedeutung für die Medizin. KUKA, führender Technologielieferant für Medizinproduktehersteller, präsentiert auf der MEDICA neue Anwendungsbeispiele. Basis der Applikationen ist der sensitive Leichtbauroboter LBR Med.

30. Oktober 2018

Besucher der MEDICA 2018 in Düsseldorf können den LBR Med, die weltweit erste robotische Komponente, die zur Integration in ein Medizinprodukt mit einem CB Report zertifiziert wurde, in unterschiedlichen Applikationen live erleben. Vom 12. bis 15. November 2018 präsentiert KUKA in Halle 10, Stand B44 verschiedene Anwendungsbeispiele, die zum Teil in enger Zusammenarbeit mit Kunden aus der Industrie und Forschung entstanden sind.

Das System CARLO® des Schweizer Start-ups AOT AG zum Beispiel soll mithilfe des LBR Med die Ergebnisse der Knochenchirurgie radikal verbessern. Das Ziel des von der EU geförderten Forschungsprojekts MURAB ist eine verbesserte Diagnostik von Brustkrebs unter Einbeziehung eines robotergesteuerten Ultraschall-Scanners. Über diese beiden konkreten Lösungen hinaus präsentiert KUKA auf der MEDICA weitere medizinische Anwendungsmöglichkeiten des LBR Med – zum Beispiel den Einsatz des Roboters in der Wirbelsäulenchirurgie.

Erleben Sie KUKA auf der MEDICA 2018

Erfahren Sie weitere Details zu unseren Messe-Applikationen und sprechen Sie mit unseren KUKA Experten vor Ort.

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Eintrittskarte

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

OK