Design-Awards für KUKA

Gleich fünf Auszeichnungen für exzellentes Design – KUKA Produkte überzeugen auf ganzer Linie. Der KUKA LBR iisy und die KUKA KMP 1500 wurden mit dem renommierten iF DESIGN AWARD 2019 ausgezeichnet. Gewinner des German Design Awards 2019 wurden das KUKA smartPAD, der KUKA AGILUS sowie der LBR iisy, der somit gleich zwei der begehrten Awards für sich verzeichnen konnte. 

5. April 2019

Design trifft intuitive Bedienbarkeit_It’s iisy

Der Cobot LBR iisy ist ein sensitiver, präziser und einfach zu bedienender Roboter, der die Automatisierung noch intuitiver gestaltet und neue Bereiche der Mensch-Roboter-Kollaboration erschließt. Überzeugt hat der LBR iisy besonders durch sein formschönes, klares Design mit hohem Wiedererkennungswert und gewann sowohl den iF DESIGN AWARD als auch den German Design Award.

Ein unschlagbares Team: der LBR iisy und das KUKA smartPAD

Flexible Produktion in bisher unvorstellbarem Maße

Die omnidirektionale mobile Plattform KMP 1500 bietet in der Industrie der Zukunft modulare und vielseitige Fertigungskonzepte. Mit einer Traglast von bis zu 1500 kg und einem integrierten Sicherheitslaser-Scanner bewegt die KMP 1500 die Produkte sicher und autonom durch den gesamten Fertigungsprozess und ist die Antwort auf den steigenden Bedarf der Produktion nach kürzeren Reaktionszeiten und höherer Flexibilität.

Der wandlungsfähige Präzisionskünstler

Der kompakte Sechs-Arm-Roboter KR AGILUS ist auf höchste Arbeitsgeschwindigkeiten ausgelegt und besticht durch eine Vielzahl an verschiedenen Ausführungen, Einbaulagen, Reichweiten und Traglasten. Auch die Jury konnte er durch sein vielseitiges und dynamisches Auftreten überzeugen. Der reduzierte Materialeinsatz betont seine Leichtigkeit sowie die Selbstverständlichkeit seiner Bewegungsabläufe.

Das KUKA smartPAD: einfach mehr Freiheit

Bereits im Jahr 2018 wurde das KUKA smartPAD mit gleich zwei Design-Awards ausgezeichnet und konnte auch in diesem Jahr einen der begehrten Preise für sich gewinnen. Ausschlaggebend war das ergonomische, kompakte Design, das zudem äußerst robust und damit perfekt auf den rauen Industriealltag vorbereitet ist.

Industriedesigner Mario Selic bei der Preisverleihung des German Design Award 2019

Preise, die den Erfolg sichtbar machen

Der iF DESIGN AWARD zählt zu den wichtigsten Design-Preisen der Welt und wird seit 1954 von der iF International Forum Design GmbH aus Hannover jährlich vergeben. Geehrt werden die besten Leistungen im Bereich Produktdesign. Eine internationale Jury aus 67 Designexperten wählt die Preisträger aus über 5000 Beiträgen und 70 Ländern aus. Der Gewinn eines iF DESIGN AWARDs ist ein Gütesiegel für außergewöhnliches und funktionales Design. Der German Design Award zeichnet seit 2011 innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus. Auch hier werden die Gewinner von einer internationalen Jury ausgewählt und in verschiedenen Kategorien gekürt. Gewinnentscheidend ist hierbei innovatives, aber dennoch praktikables Design, welches in der deutschen und internationalen Industrielandschaft als wegweisend gilt. 

 

Der IF DESIGN AWARD wurde am 15. März 2019 in der BWM Welt in München verliehen, die Preisverleihung des German Design Award 2019 fand am 8. Februar 2019 im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt am Main statt.

Cookie-Einstellungen OK

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Cookie-Einstellungen