KUKA charging assistant with electric car

KUKA Ladeassistent gewinnt Robotics Award 2019

Der Markt für Elektromobilität wächst rasant und Themen wie „Autonomes Parken“ sind längst keine Fiktion mehr. Aber auch die Nachfrage nach intelligenten Lademöglichkeiten wächst.

2. April 2019

Visionäre Ladelösung

Gemeinsam mit FORWARDttc wurde der Ladeassistent für Elektroautos entwickelt und konnte auf der diesjährigen Hannover Messe die Jury des Robotics Award 2019 überzeugen. „Für manche Dinge braucht man ein wenig Fantasie, das haben zukunftsträchtige Ideen aber manchmal so an sich. Unsere Fantasie konnten wir mit unserem Partner in die Tat umsetzen und haben mit unserer vielfältigen, aber vor allem zukunftsorientierten Lösung den zweiten Platz beim Robotics Award 2019 gewonnen“, sagt Norbert Settele, Projektleiter bei KUKA.

Wie sieht die Zukunft der Elektromobilität aus?

Der Marktanteil an Elektroautos steigt kontinuierlich und somit auch die Nachfrage nach der Automatisierung des Ladevorgangs. Stetig werden Entwicklungen von intelligenten, automatisierten Ladetechnologien vorangetrieben. „Nach heutigem Stand ist der Ladeassistent eine Komfortfunktion. Wenn die Mehrheit der Fahrzeuge in der Lage ist, autonom einparken zu können, wird der Mehrwert des Systems deutlich,“ so Settele weiter. Der Fahrer kann zukünftig vor der Haustür aussteigen und per Knopfdruck das Garagentor öffnen, das Auto einparken und schließlich laden lassen.

Das Thema "Die Elektromobilität und ihre Infrastruktur!" beim HARTING talk auf der HMI 2019
Das KUKA und FORWARDttc Team bei der Robotics Award Verleihung auf der Hannover Messe 2019
Das KUKA und FORWARDttc Team bei der Robotics Award Verleihung auf der Hannover Messe 2019
Norbert Settele

Für manche Dinge braucht man ein wenig Fantasie, das haben zukunftsträchtige Ideen aber manchmal so an sich.

Norbert Settele, Projektleiter bei KUKA

Über den Robotics Award

Die HANNOVER MESSE verleiht unter der Schirmherrschaft von Minister Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, zum neunten Mal den ROBOTICS AWARD. Mit dem renommierten Preis zeichnet die HANNOVER MESSE in Kooperation mit der Robotation Academy sowie dem Industrieanzeiger nationale wie internationale Unternehmen für ihre angewandten Roboterlösungen aus.

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen