Systemintegration intelligenter fahrerloser Transportsysteme

Beschleunigen Sie Ihre Intralogistik- und Produktionsprozesse und produzieren Sie flexibel und nachfrageorientiert durch unsere intelligenten Integrationslösungen für fahrerlose Transportsysteme.

Intelligent vernetzt: Fahrerlose Transportsysteme

Die Zeiten statischer Produktionsstätten sind längst Geschichte. Effiziente und zukunftsfähige Produktionsanlagen setzen auf intelligent vernetzte fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF), die koordiniert zusammenarbeiten und autonom ihre Ziele erreichen. Dazu liefern wir Ihnen eine auf KI-basierende Leitsteuerung, die Ihre Produktion intelligent vernetzt und Ihnen maximale Flexibilität und Produktivität ermöglicht. 

Vollautomatisiert, flexibel und skalierbar

Variantenvielfalt und schwankende Losgrößen erfordert wandlungsfähige Produktionsanlagen. Unsere intelligenten Integrationslösungen für fahrerlose Transportsysteme (FTS) ermöglichen eine automatisierte und flexible Produktion, die sich nachfrageorientiert skalieren lässt. Wir liefern je nach Anforderung an Ihre Produktion voll- oder teilautomatisierte Intralogistik- und Produktionssysteme.

Systemintegration: alles aus einer Hand

Mit unserem umfangreichen Leistungsportfolio integrieren wir leistungsstarke und innovative Intralogistik- und Produktionssysteme: Von der Beratung über die Anlagenkonzeption und Konstruktion, die passend für Ihre Anwendung programmierte intelligente Leitsteuerung, das Projektmanagement, die Integration inklusive Risikoanalyse und CE-Dokumentation sowie die Inbetriebnahme bis hin zu Aftersales-Services. 

  • User Management

    Consulting

    Das Ziel niemals aus den Augen verlieren. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Ziel am effizientesten erreichen. Die KUKA Prozess- und Technologieberatung erfolgt unabhängig und verfahrensneutral. Denn für uns ist nur das Ergebnis wichtig: die passende Integrationslösung für Ihre Produktion.

  • Circuit Board

    Intelligente Leitsteuerung

    Die auf Künstliche Intelligenz basierende Leitsteuerung steuert alle intralogistischen Produktionsprozesse für schnellere Durchlaufzeiten, eine effizientere Supply Chain und damit eine höhere Wirtschaftlichkeit Ihrer Produktion. Durch die intelligente Steuerung, Beauftragung und Kontrolle der FTF-Flotte optimiert die Leitsteuerung die Auftragsverteilung und -reihenfolge an die FTF maximal. Darüber hinaus interagiert die Software mit anderen Fahrzeugen, Maschinen und Mitarbeitern und reagiert flexibel auf die sich ständig ändernden Anforderungen an Ihre Produktion.

  • Employment

    Projektmanagement

    Wir sind von der ersten Konzeptidee bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme und Instandhaltung Ihrer Intralogistik- und Produktionslösung an Ihrer Seite: kundenorientiert, zielgerichtet und verlässlich. Hinter Ihrem kompetenten KUKA Ansprechpartner steht ein Expertenteam, das das passende fahrerlose Transportsystem für Ihre Produktion entwickelt und integriert.

  • Light Bulb

    Konzeption

    Von der Idee bis zur schlüsselfertigen Intralogistik- und Fertigungslösung: Mit Innovationskraft und Automatisierungs-Know-how konzipieren unsere kreativen Ideentreiber und qualifizierten Ingenieure maßgeschneiderte Produktionssysteme und belegen diese durch fundierte Machbarkeitsuntersuchungen.

  • Screen

    Konstruktion

    Steht das Produktionskonzept, konstruieren wir einen schematischen Aufbau Ihres fahrerlosen Transportsystems in 2D / 3D und arbeiten verlässliche Sicherheitskonzepte aus. Darüber hinaus erstellen wir Kostenanalysen und stimmen uns bei Bedarf mit Unterlieferanten ab.

  • Preventive maintenance

    Integration und Inbetriebnahme

    Von der Vision zur Umsetzung: Es folgen die mechanische und elektrische Konstruktion Ihres fahrerlosen Transportsystems, die Roboterprogrammierung und Inbetriebnahme vor Ort. Je nach Anforderung liefern wir KUKA eigene FTF und bewährte KUKA Hardwarekomponenten oder integrieren auf Wunsch Drittanbieter-Hardware und Software.

  • KUKA effective

    Risikoanalyse und CE-Dokumentation

    Unser Anspruch ist Ihre langfristige Zufriedenheit. Neben Bedienungsanleitungen erstellen wir sorgfältige Risiko- und Gefahrenanalysen und geben Empfehlungen zur Gefahrenminimierung ab. Durch die Bereitstellung von Wartungsplänen und Ersatzteillisten können Sie vorausschauend das Risiko von Produktionsausfällen minimieren.

Schon heute Ihre Fabrik von morgen betreten

Wir bilden unter Berücksichtigung Ihrer Ressourcen und baulichen Rahmenbedingungen Modelle Ihres Intralogistik- und Produktionssystems virtuell und dreidimensional ab und entwickeln eine durchgängige Prozesskette. Neben den Maschinenbauten werden auch Installationswege, Elektrik-Ressourcen und mögliche Störkonturen eingezeichnet, um ein optimales Roboterentnahme- und Sicherheitskonzept Ihrer Produktion zu gewährleisten. Anschließend integrieren wir diese in einer durchgängigen Prozesskette und simulieren den Materialfluss in Echtzeit.

Virtuelle Inbetriebnahme für fahrerlose Transportsysteme

Virtual Engineering ermöglicht es den Materialfluss virtuell zu steuern, zu testen, zu verifizieren und zu optimieren.

Michael Jürgens, Head of KUKA AGV Solutions

Damit sichern Sie Ihre Investitionen ab und legen den Grundstein für eine nahtlose Integration aller Anlagenkomponenten. Die virtuelle Inbetriebnahme ermöglicht es, einen Teil der realen Inbetriebnahme in die digitale Modellwelt vorzuverlegen. Integrationszeiten können dadurch maßgeblich verkürzt und Produktionsausfälle vermieden werden.

Benefits auf einen Blick


Verkürzte Integrationszeit

Durch die Simulation und Emulation von Intralogistikprozessen und eine virtuelle Inbetriebnahme, kann die Integrationszeit des Intralogistik- und Produktionssystems auf ein Minimum reduziert werden.

Senkung der Hardwarekosten

Durch die intelligente Planung der Intralogistik- und Produktionsprozesse und ad-hoc kalkulierter Routen sind weniger FTF in der Produktionsumgebung erforderlich. Ein flexibler Materialfluss wird ermöglicht.

Flexible Anbindung von Dritthardware

Die Leitsteuerung bietet offene Schnittstellen für die Anbindung von externer Hardware wie FTF von Drittanbietern.

Hohe Produktvarianz und schwankende Losgrößen bei höchsten Qualitätsansprüchen und minimierten Taktzeiten. Wir entwickeln Integrationslösungen für Ihre Intralogistik- und Produktionssysteme, die Ihre Fertigungsprozesse beschleunigen und Sie auch in Zukunft flexibel produzieren lassen.  

Jedes Detail auf Ihre Anforderungen abgestimmt

Ob es sich um eine Neuanlage oder um die Optimierung einer Bestandsanlage handelt – unsere Integrationslösungen für fahrerlose Transportsysteme integrieren wir nahtlos in Ihre Produktionsumgebung und passen sie Ihren individuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen an.

Gehen Sie den ersten Schritt in Richtung Zukunft.

Ihre Herausforderungen sind unsere Leidenschaft. Erzählen Sie uns in einem persönlichen Gespräch, welchen Herausforderungen Sie gegenüberstehen. Wir klären offene Fragen und setzen gemeinsam den Startschuss für die Umsetzung Ihrer erfolgreichen Produktionslösung.

Gesprächstermin vereinbaren.
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen