Bitte wählen Sie eine Sprache:

KUKA Thompson_Sub_Contractmanufactoring

Lohnfertigung Reibschweißen

Komplettlösungen im Bereich Rotationsreibschweißen von der Prozessberatung und Prozessvalidierung über Prototypenbau bis zur kompletten Herstellung der unterschiedlichsten Bauteile und Losgrößen auf gleichbleibend hoher Qualität.

Lohnfertigung nach hohem Industriestandard

Mit über 50 Jahren Erfahrung im Rotationsreibschweißen und zwei zertifizierten Reibschweißzentren in Augsburg (Deutschland) und Halesowen (Großbritannien) verfügt KUKA über einen großen und vielfältigen Maschinenpark mit einem Arbeitsbereich von 2-300 t (Stauchkraft 20-3000 kN) zum Schweißen von Querschnitten von 10 bis 30.000 Quadratmillimetern (Stahl).
Unser Unternehmen erhält Unterstützung durch ein hauseigenes metallurgisches Labor, Wärmebehandlungsmöglichkeiten vor und nach dem Schweißen sowie Lösungen zur Teilevorbereitung für den Schweißprozess. Das Reibschweißen von metallischen Werkstoffen führen wir entsprechend der DIN EN ISO 15620:2019 durch.
Fertigungsmaschinen von KUKA

Lohnfertigung individueller Bauteile in jeder Größe, auch bi-metallische Materialkombinationen

Die Möglichkeiten des Reibschweißens decken neben vielen Stahlwerkstoffen auch viele Materialkombinationen inklusive dem Fügen gleicher und ungleicher Materialien ab. Hierzu gehören beispielsweise Kupfer mit Aluminium, Kupfer mit Edelstahl, Aluminium mit Edelstahl, Baustahl mit Edelstahl, Titan mit Aluminium, Nickellegierungen und Titan und viele weitere. Außerdem besteht eine Auswahl an Geometrien wie z. B. Stab an Stab, Rohr an Stab, Stab an Platte, Rohr an Platte und Rohr an Rohr. Die KUKA und Thompson Rotationsreibschweißmaschinen machen diese Vielzahl an Materialkombinationen möglich, womit die Metallbearbeitung für die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen gewährleistet wird.

Reibschweißen mit KUKA: alles aus einer Hand

Unser breites Spektrum an Metallverarbeitung wird durch Beratung zu Werkstoffen, Geometrie, Metallurgie sowie Vor- und Nachbearbeitung der Schweißnähte unterstützt und die komplette Fertigung durch metallurgisches Know-how vor Ort ergänzt.

  • Check

    Prozessberatung 

    • Anwendungsbezogene Machbarkeitsanalyse
    • Beratung zur Schweißnahtgeometrie und Materialauswahl
  • Check

    Produktentwicklung

    • Partner bei Kundenproduktentwicklungen
    • Anwendungsbezogene Schweißprozessqualifizierungen
  • Check

    Prototypenbau

    • Prototypenbau als Basis für Kontrolle und Überarbeitung
    • Begleitung während des gesamten Verfahrens bis zum fertigen Produkt
    • Nullserien und Bemusterung
  • Check

    Schweißen von Produktionslosen

    • Von der begrenzten Losgröße bis zur laufenden Serienfertigung

Zusätzliche Dienstleistungen im Bereich Rotationsschweißen

  • Mechanische Bearbeitungen – notwendige Bearbeitungsprozesse vor oder nach dem Reibschweißen
  • Entfernen von Schweißgrat – Bei bestimmten Maschinen und Anwendungen kann der entstandene Schweißgrat automatisch entfernt werden.
  • Wärmebehandlung – vor und nach dem Schweißen
  • Vorwäsche – Vorwäsche bestimmter Komponenten in unserer industriellen Reinigungsmaschine, um Fette/Öle und andere mögliche Verunreinigungen zu entfernen (Standort Halesowen).
Magnetarc Schweissen

Weitere Verfahren der Metallbearbeitung 

Auftragsfertigung im Bereich Magnetarc-Schweißen und Bearbeitung von Dünn- und Dickblechschweißen. 

Suchen Sie einen Partner für die Metallbearbeitung? 

Fragen Sie eine Lohnfertigung für Ihre Branche bei uns unverbindlich an. 

Jetzt Kontakt aufnehmen
OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.