Puntlassen

Punktschweißen

Punktschweißen ist die am häufigsten verwendete, effizienteste, prozesstoleranteste und preiswerteste Verbindungstechnologie, sowohl in der Automobilindustrie als auch bei deren Zulieferern. Sie ist eine Form des Widerstandsschweißverfahrens.

Punktschweißen: die Technologie

Durch hohen Druck, der auf eine rel. kleine Fläche aufgebracht wird, sowie durch eine hohe Energiezufuhr in Form von elektrischem Strom wird eine punktuelle, dauerhafte Verbindung von Blechteilen geschaffen. Die wichtigsten Parameter sind:

  • Druck
  • Strom
  • Widerstand
  • Wärme

Die beiden Elektroden der Schweißzange pressen die Bauteile zusammen. Ist der vorgegebene Druck erreicht, wird der Schweißstrom eingeschaltet. Der Materialwiderstand führt zu einer thermoelektrischen Erwärmung, die eine Schmelze entstehen lässt. Nach dem Abschalten des Schweißstroms kühlt das flüssige Material unter Aufrechterhaltung des Drucks ab und erhärtet. Eine unlösbare Verbindung ist entstanden.

Automatisiertes Punktschweißen

Um die Taktzeit beim Punktschweißen zu verkürzen und auch Aluminium zu verbinden, eignet sich automatisiertes Punktschweißen optimal. KUKA bietet Ihnen für Ihre Produktion das effiziente RoboSpin-Verfahren. Dabei dreht ein Roboter die Servozange schon während des Schweißprozesses: Schweißen und Zangensatzbewegung werden nicht nacheinander, sondern zeitgleich ausgeführt. Kürzere Taktzeiten beim Punktschweißen sind die Folge.

Punktschweißen: die Vorteile

Durch unsere Verfahrenstechniken Delta-Spot und RoboSpin erreichen Sie beim Punktschweißen: 
  • Schnellere Taktzeiten
  • Wirtschaftlichere Produktion
  • Verbindung unterschiedlichster Materialien

Makellose Ergebnisse mit Punktschweißtechniken von KUKA

Die Roboter und Technologiepakete von KUKA erhöhen nicht nur die Performance ihrer Punktschweißapplikationen, sie erleichtern und minimieren auch deren Konfiguration, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Service. All dies reduziert ihre Produktionskosten pro Teil erheblich.

KUKA Technologien für Punktschweißapplikationen:

KUKA.ServoGun Basic:

Innovatives Technologiepaket für Servo-Zangen. Highlights sind:

  • Robotersynchrone und präzise Steuerung der Schweißzange durch vollintegrierte Lösung.
  • Schneller und hochgenauer Kraftaufbau dank direkter Regelung über die Robotersteuerung
  • Einflüsse auf die Kraftgenauigkeit durch Temperatur, Alterung, Orientierung und Abnutzung der Zange werden eliminiert
  • Automatische Zangenkalibration sowie Wizzard geführte Inbetriebnahme unterstützten einen fehlerfreien und schnellem Produktionsstart

 

KUKA.ServoGun Advanced:

Ist eine Erweiterung zu ServoGun Basic und unterstützt Zangen mit eingebauten Kraftsensoren. Damit wird eine nochmals deutlich höhere Kraftgenauigkeit, kombiniert mit der Fähigkeit im Schweißprozess zu regeln erreicht. Für Punktschweißverbindungen mit höchsten Ansprüchen.

KUKA.EqualizingTech:

Ermöglicht den Ausgleich aller Possitionstoleranzen und Zangenverbiegungen durch Roboter-Bewegung. Dank EqualizingTech wird kein pneumatischer Ausgleich der Zange mehr benötigt. Dies spart Gewicht und erhöht so die Dynamik des Roboters.

KUKA.RoboSpin:

Mit der Applikationssoftware wird während des Punktschweißvorgangs eine Drehbewegung um die Zangenkappen ausgeführt. Dadurch wird die Blechoberfläche am Anfang des Prozesses für einen besseren Stromfluss aufgeraut und am Ende ein Anhaften der Kappen verhindert. Kappenfräsen wird so deutlich weniger oft erforderlich und Aluminiumschweißen wird ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über KUKA.RoboSpin.

Ready2_spot:

Wir haben auch Paketlösungen für ihre Punktschweißapplikationen. ready2_spot und ready2_spot_speed sind die perfekten Lösungen um Roboter fürs Punktschweißen schnell und unkompliziert zu integrieren. Aufwand und Kosten sinken, die Qualität steigt.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und finden genau die richtige Automationslösung für Ihre Fertigung!

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen