Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Wählen Sie eine Sprache:

  • Deutsch / German

Business Development Manager (m/w/d)

2. Juli 2021


Als Sprachrohr des Automobilmarktes erkennen wir frühzeitig Strategien, Trends und Anforderungen unserer Kunden. Wir beschreiben daraus Entwicklungsanforderungen welche unsere Kunden zur Bewältigung ihrer Herausforderungen im Produktionsumfeld von KUKA benötigen. Unsere Entwicklungsabteilung übernimmt die Anforderungen und setzt diese in enger Abstimmung mit uns in handfeste Produkte und Standard-Lösungen um - immer mit dem Ziel unsere Kunden mit den besten und wettbewerbsfähigsten Lösungen zu bedienen.

Short Facts

  • Augsburg
    Augsburg, Deutschland
  • KUKA
    KUKA
  • Business Development
    Business Development
  • Festeinstellung
    Festeinstellung

Tätigkeitsbeschreibung

Als Business Development Manager/in (w/m/d) sind Sie in engem Kontakt mit unseren Automobilkunden, verstehen deren Produktionskonzepte und erkennen mit viel Weitblick wo Anpassungen oder eine Neuausrichtung in unserem profitablen Produktportfolio erforderlich ist. Dabei arbeiten Sie eng mit unserem globalen Vertrieb zusammen um unsere bestehende Infrastruktur zum Kunden zu nutzen, aber auch nach Innen um Anforderung mit entsprechend starker Argumentation durchsetzen zu können.

  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Ableitung von globalen und lokalen Marktanforderungen sowie Ableitung entsprechender Business-Modelle und Markterschließungsszenarien
  • Erstellung und Umsetzung der „Marktgewinnungsstrategie Automotive“ in Zusammenarbeit mit dem Head of Industry Management Automotive sowie dem globalen Key Account Management Automotive
  • Business Development bei Auto-Kunden die heute noch nicht zu unseren Key Accounts zählen
  • Strategische Weiterentwicklung von bestehenden globalen/lokalen Accounts in enger Absprache mit dem jeweiligen Key Account Manager
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen / Vertragsgestaltungen mit Kunden und/oder Kooperationspartnern
  • Erarbeitung der Auto Portfoliostrategie (kurz-, mittel-, langfristig) und Einsteuerung von Produkten im Produktmanagement für Plattformprodukte inkl. Priorisierung und maximaler Fokus auf Kundennutzen
  • Erstellen von Business-Plänen für angeforderte Produkte und /oder Standard-Lösungen, Nachverfolgen Erfüllungsgrad Business-Pläne – ggf. Maßnahmen einleiten
  • Inhaltliche, terminliche und qualitative Nachverfolgung der angeforderten Produkte und Standard-Lösungen. Ggf. Einleitung von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Selbständiges Abhalten von Fachvorträgen. Repräsentation des Industry Management
  • Automotive bei Messen und Kongressen. Automotive Ansprechpartner für die zentrale KUKA Marketingabteilung

Bewerberprofil

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss (Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik o.ä.)
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse (idealerweise Weiterbildung vorhanden)
  • Mehrjährige Erfahrung mit globalen Automobilkunden (Business Development / Key Account Management)
  • Ausgeprägte Marktkenntnisse sowie Netzwerk bei internationalen Automobilkunden
  • Tiefgreifende Erfahrung in den Sachgebieten Robotik, IIoT / Digital Services, Automatisierung, Steuerungstechnik und Anlagenbau
  • Selbständige Arbeitsweise, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Kooperationsbereitschaft
  • Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • IT-Kenntnisse (MS Office, SAP, Sales Force oder Ähnliches)
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Was wir bieten

Starter-Tage
Cafeteria

Besetzungstermin: Ab sofort

Jetzt online bewerben
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen