Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Wählen Sie eine Sprache:

  • Deutsch / German

Entwickler Condition Monitoring von Roboterkomponenten (w/m/d)

Werden Sie ein KUKAner und Teil unserer orangen Welt.


Short Facts

  • Augsburg
    Augsburg
  • KUKA
    KUKA
  • Forschung & Entwicklung
    Forschung & Entwicklung
  • Festanstellung
    Festanstellung

Tätigkeitsbeschreibung

  • Entwicklung von Test- und Analysemethoden zur Bewertung des Zustands von Roboterkomponenten
  • Abstimmung der Methoden mit angrenzenden Fachbereichen
  • Entwicklung und Verifikation von Zustandsindikatoren für Roboterkomponenten
  • Auswertung umfangreicherer Messdaten aus Referenztrajektorien zur Erkennung von Anomalien
  • Programmierung von Robotersystemen mit Aufzeichnung von Messdaten im Rahmen von Entwicklertests
  • Anwendung von Simulationsumgebungen zur Unterstützung der Auswertungen
  • Strukturierte Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Weiterentwicklung der Infrastruktur zur Serienimplementierung der Zustandsindikatoren

Bewerberprofil

  • Masterabschluss der Ingenieurwissenschaften (z.B. Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau) bzw. vergleichbares Ausbildungsniveau

  • Gute Programmierkenntnisse, idealerweise auch in Matlab

  • Gute Kenntnisse in der Signalverarbeitung

  • Verständnis für die Eigenschaften zentraler Roboterkomponenten (u.a. Getriebe, Motoren) und deren Einflüsse auf das mechatronische Gesamtsystem

  • Erfahrung im Bereich Robotik wünschenswert

  • Neugierde auf neue Technologien

  • Systematische und zielgerichtete Arbeitsweise

  • Hohe Eigendynamik und -initiative

  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was wir bieten

Hervorragendes Arbeitsumfeld

Besetzungstermin: Ab sofort

Jetzt online bewerben

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen