Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Wählen Sie eine Sprache:

  • Deutsch / German

Praktikum im Bereich Software-Konstruktion von Reibschweiß- und Magnetarcschweißanlagen (w/m/d)

Standort Augsburg

16. März 2022


Seit über 50 Jahren ist Kuka im Bereich des Reib- und Magnetarcschweißverfahrens tätig. Die Anwendungsgebiete sind mannigfaltig und so kann man unsere Anlagen in fast allen erdenklichen Branchen wie, Automotive, Luftfahrt, Maschinenbau, wiederfinden. Vom dünnwandigen Hohlventil bis hin zur Turbine für Flugzeugtriebwerke – wir sind in allen Anwendungsbereichen vertreten und Blicken dabei auf eine Installed Base von über 1.500 Maschinen zurück. Dabei differenzieren wir uns durch zahlreiche Schutzrechte und hauseigene Entwicklungen von unseren Marktbegleitern. Als jüngste und neueste Technologie in unserem Portfolio bieten wir auch das Rührreibschweißen (Friction Stir Welding – kurz: FSW) mit großem Erfolg an.
Besonders hervorzuheben sind hier unsere eigenen Softwareapplikationen, die für Prozesskontrolle in Echtzeit und komplexe Regelungsabläufe bei elektromechanischen und servohydraulischen Achsen zum Einsatz kommen. Unsere Anlagen werden bei uns komplett eigens entwickelt, gebaut und in Betrieb genommen – und sie können daran teilhaben und davon profitieren!

 

Short Facts

  • Augsburg
    Augsburg, Deutschland
  • KUKA
    KUKA
  • Praktikum
    Praktikum

Tätigkeitsbeschreibung

  • Mitarbeit im Themenkontext I 4.0

  • Mitarbeit bei der ständigen Optimierung von Regelungsalgorithmen

  • Test einer möglichen Umsetzung der Prozesscontroller-Visu von C# auf HTML5.

  • ProfiNet-Diagnose erstellen, ProfiNet-Teilnehmer automatisch erkennen und Dokumentation erstellen.

  • Siemens Hardwarekonfiguration ein- und ausschalten und Diagnose der Hardwarekonfiguration automatisch anpassen.

  • Simulation für Spanner, Schweißstrom und Spulenstrom

  • EtherCAT-Diagnose verbessern und Dokumentation erstellen

  • EtherCAT-Konfiguration automatisch bzw. per Vorwahl aktivieren und deaktivieren, Verlinkungen automatisch anpassen und Dokumentation erstellen

 

Bewerberprofil

  • Studierende (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder einer ähnlichen Fachrichtung

  • Offener Mindset und Eigeninitiative

  • Gute Englischkenntnisse

  • Kenntnisse/Erfahrung mit Siemens TIA-Portal, TwinCat 3, HTML5, C++ und/oder C#

  • Kenntnisse mit Team-Center wünschenswert (je nach Schwerpunkt)

  • Teamfähigkeit

 

Was wir bieten

Besetzungstermin: ab September 2022 (ca. 6 Monate)

Jetzt online bewerben

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen