Wählen Sie Ihren Standort:

Land

KUKA Sunrise.OS Med

Mit KUKA die Medizinrobotik im Griff haben: Das Betriebssystem KUKA Sunrise.OS Med für den LBR Med ist speziell für die leichte Programmierung von medizinischen Applikationen geschaffen. Das eröffnet zahlreiche Möglichkeiten.


Medizinische Anwendungen schnell und erfolgreich auf Basis von KUKA Sunrise.OS Med programmieren

KUKA Sunrise.OS Med ist das Betriebssystem für den LBR Med und bietet zusammen mit der enthaltenen KUKA Sunrise.Workbench Med und KUKA Sunrise.WoV Med alle Funktionen, die für die Programmierung und Konfiguration von anspruchsvollen medizinischen Roboteranwendungen benötigt werden. Die objektorientierte Programmierung mit Java ermöglicht zudem eine schnelle Applikationsentwicklung. Und das alles auf die Bedürfnisse von Medizinprodukte-Herstellern zugeschnitten und zertifiziert.

Speziell auf die Medizinrobotik zugeschnitten dank Zertifizierungen

Basierend auf Java 8 und Windows 10 bietet KUKA Sunrise.OS Med 2.6 einen einfachen Zugang zur High-End-Robotik. Dabei erfüllt die Systemsoftware die Anforderungen der IEC 62304:2006 (First Edition) + A1:2015. Mit der enthaltenen Sicherheitsoption KUKA Sunrise.HRC Med werden die erforderlichen Funktionen für die Realisierung von kollaborativen Mensch-Roboter-Applikationen entsprechend Performance Level d Kategorie 3 EN ISO 13849-1:2015 ermöglicht.


CB-Test-Zertifikat herunterladen

KUKA Sunrise.OS Med ist speziell zur einfachen Programmierung des LBR Med entwickelt worden

Sichere Zusammenarbeit zwischen Roboter und Medizinpersonal

Über spezielle Sicherheitsoptionen lassen sich die Geschwindigkeit, die auf den Roboterarm einwirkenden Kräfte und die Positionen des Roboterarms im Arbeitsbereich sowie die gemessenen Drehmomente selbst überwachen. Dabei können vom Medizinprodukte-Hersteller präzise Sicherheitsparameter hinterlegt werden, um in Notfall-Situationen automatisch den Roboter zu stoppen, die Bremsen zu aktivieren oder eine von ihm definierte Reaktion auszulösen. Im Falle von Operationen, bei dem es zu Roboter-Mensch-Kollaborationen kommt, kann damit die Sicherheit des medizinischen Personals und der Patientinnen und Patienten sichergestellt werden.

KUKA Sunrise.OS Med: Überzeugende Argumente für Medizinprodukte-Hersteller

  • Benutzerfreundlich

    • Objektorientierte Java-Programmierschnittstelle zu allen Roboterfunktionen 
    • Innovative Funktionen für die Programmierung, Planung und Konfiguration von Anwendungen für den LBR Med
  • Zertifiziert

    • Konform zur Norm IEC 62304:2006 (First Edition) +A1:2015 entwickelt
    • Spezielle Software und Hardware ausgerichtet auf die Anforderungen zur Integration in ein Medizinprodukt
  • Umfangreich

    • Bietet alle Funktionen für die Konfiguration und Programmierung von medizinischen Roboteranwendungen
    • Großes Angebot an optionalen Paketen für jede Anwendung
    • Vielfältige Schnittstellen zur Anbindung der Robotersteuerung an eigene Algorithmen auf Kundensystemen

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen