Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Der innovative 3D-Virtual-Showroom von KUKA: Medizinrobotik selbst erleben

Willkommen im neuen 3D-Virtual-Showroom von KUKA Medical Robotics! Erleben Sie unsere Roboter in Aktion – und bewegen Sie sich mit wenigen Klicks frei im Raum. Lernen Sie dabei deren Eigenschaften kennen und erfahren Sie, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten in der Medizintechnik sind.

21. Juli 2021


Dem Roboter über die Schulter schauen, während er als Komponente eines Medizinprodukts bei der Behandlung einer Patientin unterstützt: Das ist ab sofort im neuen 3D-Virtual-Showroom von KUKA möglich. Alles ist einem OP-Raum nachempfunden, in dem sich drei animierte Roboter befinden. Sie können sich mit wenigen Klicks und Ihrer Maus – oder mit Ihrem Android-Smartphone – durch die virtuelle Umgebung bewegen und dabei verschiedene Applikationen kennenlernen. Schauen Sie beispielsweise einem animierten LBR Med bei einer Biopsie zu oder wie ein Bildgebungssystem, ausgerüstet mit einem KR QUANTEC, Aufnahmen einer Patientin macht. Diese liegt auf einer Liege, die von einem weiteren KUKA Roboter aus der KR QUANTEC Serie gehalten wird und so freibeweglich ist.

Schnell und unkompliziert sehen, was KUKA Roboter leisten

Sie sind den Robotern so nah wie sonst nur Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Neben den animierten Anwendungen erhalten Sie durch Klicken der Touchpoints an den Robotern weitere Informationen zu Anwendungsmöglichkeiten, USPs und Referenzen von KUKA Partnern. Auch über Videos können Sie sich schnell und unkompliziert einen Einblick in die robotischen Möglichkeiten der Medizintechnik verschaffen und die Welt der Medizinrobotik für sich entdecken.

Durch Klicken der Touchpoints erhalten Sie weitere Informationen zu den robotischen Möglichkeiten der Medizintechnik

KUKA Medical Robotics: Kleiner Ausschnitt der großen Anwendungsvielfalt

Der 3D-Virtual-Showroom zeigt einen eindrucksvollen Ausschnitt der möglichen Anwendungsbereiche, in denen das Team von KUKA unterstützen kann. Der Bereich Medical Robotics des Automatisierungsspezialisten KUKA bietet neben Robotern für das Halten von schweren Medizingeräten oder Tragen von Patientinnen und Patienten auch einen kollaborativen, sensitiven Roboter an: den LBR Med. Er ist speziell für den Einsatz in Medizinprodukten zertifiziert. Nach der Integration des Roboters durch KUKA Kunden in deren Medizinprodukte wird das robotische System von medizinischem Fachpersonal zum Beispiel als Assistent in der Diagnostik, Chirurgie und Therapie eingesetzt. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrungen in der Medizintechnik und dem Automatisierungsfachwissen unterstützt KUKA Medical Robotics bei der Integration und Anwendung von Robotik-Komponenten in Ihrem Medizinprodukt.

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen