Wählen Sie Ihren Standort:

Land

KUKA Cybersecurity-Icons auf schwarzer Leiterplatte

Cybersecurity bei KUKA 

Bei KUKA schreiben wir Cybersecurity groß, denn der Schutz Ihrer Systeme hat für uns höchste Priorität. Dabei bleibt IT-Sicherheit ein stetiger Prozess, den wir für Sie vorantreiben.


Gemeinsam sicher: Gerätesicherheit braucht Cybersicherheit

Bei KUKA gewährleisten wir die Sicherheit Ihrer Geräte, Systeme und Informationen auf zweifache Weise. Zum einen untersucht und adressiert unser Expertenteam konstant Schwachstellen für mögliche Angriffe und identifiziert potenzielle Bedrohungen.

Zum anderen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich selbst zu schützen, indem wir Ihnen die Sicherheitsupdates für die kontinuierliche Pflege Ihres digitalen Systems zur Verfügung stellen. Dabei steht Ihnen unser Team jederzeit zur Seite, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie zu unterstützen.

Haben Sie Bedenken? Wir sind immer für Sie da.

Sie sind Kunde von KUKA und haben Sicherheitsbedenken oder Fragen im Bereich der Cybersecurity? Unser Customer Service hilft Ihnen gerne weiter. In besonders dringenden Fragen steht Ihnen unser technischer Telefon-Support 24/7 zur Verfügung.

Halten Sie Ihre IT-Sicherheit auf dem Laufenden

Unsere Produkte sind auf einen langen Lebenszyklus ausgelegt. Um stets die Sicherheit zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig informieren und Updates vornehmen.

So schützen Sie sich

Schließen von Schwachstellen: Wirken Sie mit!

Sie sind selbst Sicherheitsspezialist und haben eine potenzielle Schwachstelle in einem unserer Systeme entdeckt? Dann informieren Sie uns so schnell wie möglich darüber. So können wir zügig und zielgerichtet die notwendigen Gegenmaßnahmen einleiten. 

Nutzen Sie den Vulnerability-Reporting-Prozess von KUKA

Im Fall einer potenziellen Sicherheitslücke bei einem unserer Produkte oder Dienste bitten wir Sie zunächst um absolute Vertraulichkeit. Das Product Security Incidence Response Team (PSIRT) von KUKA kümmert sich umgehend um Ihre Meldung. So gehen Sie bei einer sicherheitsrelevanten Entdeckung vor:

  • Icon Suchlupe

    Schwachstelle aufdecken

    • Bei der Schwachstelle die Daten Dritter nicht herunterladen, verändern oder löschen
    • Führen Sie keinerlei Angriffe aus
    • Kein Zugang auf weitere Systeme verschaffen
  • Icon E-Mail mit Sicherheitsschloss

    Per E-Mail melden

  • Icon Sicherheitsschloss mit Uhr

    Was wir brauchen

    • IP-Adresse/URL des betroffenen Dienstes bzw. bei Produkten
    • Produktbezeichnung und Version
    • Ausführliche Problembeschreibung für bessere Reproduzierbarkeit
    • Bei komplexeren Problemen kommen wir auf Sie zu
  • Icon Sprechblase mit Stethoskop

    Während der Prüfung

    • Das Problem nicht öffentlich machen, bis die Sicherheitslücke behoben ist
    • Die Entdeckung absolut vertraulich behandeln

Unser Versprechen

Wir agieren schnell und transparent, halten Sie auf dem Laufenden und belohnen Ihre Unterstützung.

  • Wir antworten innerhalb von 3 Werktagen auf Ihre Meldung, bewerten die Schwachstelle und teilen Ihnen das voraussichtliche Lösungsdatum mit.
  • Wir behandeln Ihren Bericht streng vertraulich. Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
  • Wir halten Sie über die Fortschritte bei der Lösung des Problems auf dem Laufenden.
  • Wir informieren Sie zu eventuellen Sicherheitsproblemen und stellen Ihnen aktuelle Sicherheitsupdates und Softwarepakete zur Verfügung.
  • Wir nennen Sie namentlich als Entdecker, wenn wir Informationen über das gemeldete Problem veröffentlichen (es sei denn, Sie wünschen etwas anderes).

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen