Wählen Sie Ihren Standort:

Land

KUKA AMR erleichtert autonom und flexibel die Abläufe in der Intralogistik Ihres Unternehmens

KMP 1500P

Die autonome mobile Plattform KMP 1500P überzeugt in der Intralogistik, bei der Materialversorgung an Fertigungslinien sowie der Prozessverkettung. Mit modernster Slam-Navigation, hoher Positioniergenauigkeit, erweiterter Lastenerkennung, 3D-Kameras und innovativer Ladetechnologie bietet dieser AMR eine flexible und sichere Lösung für den automatisierten Transport.


Die smarte AMR-Plattform maximiert Effizienz in Produktionshallen und Fulfillment-Zentren

Der autonome mobile Roboter (AMR) ist wegweisend, wenn es darum geht, intralogistische Systeme zu optimieren. Die KMP 1500P hebt alle Arten von Gütern und lässt sich problemlos in jeden Prozess integrieren. Als flexible AMR-Lösung optimiert sie Lagerprozesse, erhört den Flexibilitätsgrad der Montagelinien oder verbessert den Materialfluss in komplexen Industrieumgebungen. 

Aufgrund des QR-Code-Lesegeräts an der Oberseite kann die AMR-Plattform ihre Ladung identifizieren, wodurch sich die Rückverfolgbarkeit von Gütern und die betriebliche Effizienz erheblich verbessern. Die 3D-Kameras schützen Plattform, Ladung und Ausrüstung zusätzlich, indem sie Hindernisse im dreidimensionalen Raum zuverlässig erkennen.

Die mobile KMP 1500P bietet eine einfache Programmierung, die es Bedienern ermöglicht, Arbeitsabläufe schnell anzupassen und zu optimieren. Der Zeit- und Ressourcenaufwand reduzieren sich so und führen zu einer erhöhten betrieblichen Effizienz und Flexibilität

Alles, was Sie über den KMP 1500P wissen müssen: technische Daten, Spezifikationen, Einsatzmöglichkeiten

Der autonome Roboter ist die perfekte End-to-End-Lösung für die mobile Automatisierung der Materialversorgung. Auch kleine und mittelständische Unternehmen profitieren in ihrer Intralogistik von geringeren Betriebskosten und hoher Flexibilität bei der Nutzung mobiler Robotik. 

Ansprüche an die mobile Robotik im Zeitalter der Logistik 4.0

Die mobile Plattform KMP 1500P bietet eine sichere und autonome Transportlösung für schwere Lasten in Fabriken und Logistikzentren. Dank ihrer Bewegungsflexibilität kann die KMP 1500P in komplexen und dynamischen Umgebungen navigieren, sich an wechselnde Anforderungen anpassen und den Materialfluss optimieren. Dies sorgt für Agilität und Vielseitigkeit im Betrieb und hilft Unternehmen, schnell auf sich ändernde Marktanforderungen zu reagieren und eine höhere Produktivität zu erreichen.

Die AMR-Plattform bietet die Technologie und Flexibilität, die in der industriellen Automatisierung benötigt wird


Autonome Navigation

  • Freie Navigation: Slam Methode
  • Kamera unter der mobilen Plattform liest QR-Codes für hohe Positioniergenauigkeit ± 5 mm
  • Einfache Integration, Bedienung und Wartung durch die No-Code-Plattform mit AI-Funktionalität (KMRes Software)
  • Verbindung über Wi-Fi, 5G-fähig

Höchste Sicherheitsstandards

  • Laserscanner zur sicheren Hinderniserkennung
  • 3D-Kameras erkennen Hindernisse und Personen zusätzlich und schützen so AMR, Ladung und Mitarbeiter.
  • Stoßfänger/Sicherheitsleiste für mehr Sicherheit
  • Akustische und optische Signale sowie 4 Notausschalter (an jeder Ecke der Plattform)

Intelligentes Lademanagement

  • Dockingstation für konduktives Laden mit digitalem Touchscreen
  • Bei niedrigem Batteriestand wird der KMP 1500P automatisch zu freier Ladestation gesteuert
  • Keine Installation einer speziellen Stromversorgung erforderlich, da einphasig
  • 2 h Ladezeit für 8 h Betrieb. 1 h Ladezeit für 20–80 % Kapazität
  • Induktives Laden ab 2024 verfügbar

Extras für einen flexiblen Einsatz

  • Lift mit bearbeitetem Lochraster (für Stifte usw.)
  • Hubhöhe: 60 mm
  • Hohe Traglast bis zu 1,5 t
  • Max. Geschwindigkeit: 1,8 m/s ohne Traglast,
    1,5 m/s mit Traglast
  • Kamera auf der Plattform für QR-Lastenerkennung
  • Soundmodul für Mitteilungen, Alarme, Musik

Internationale Zertifizierung

  • Schutzklasse IP 54: Schutz vor Spritzwasser, Staub und Späne
  • ICE-, UL- und FCC-Zulassung für die IoT-Geräte

Vielfältiger Einsatz von AMR-Robotern in der Intralogistik

Die mobile Plattform bringt benötigte Waren und Rohstoffe vollautomatisch zur richtigen Zeit an den richtigen Ort. Mit seiner Differential-Antriebstechnologie ist der mobile Roboter optimal ausgestattet für Aufgaben in der Produktion und der innerbetrieblichen Logistik. Zahlreiche Branchen und Anwendungen können dadurch unterstützt werden. 


  • Materialversorgung zu Stationen / Fertigungslinien

    Ermöglicht eine effiziente Just-in-Time-Materialversorgung vom Lager oder Supermarkt zu Stationen, Fließband- und Vormontagelinien
  • KUKA autonomous mobile Cobot Machine Tending

    Prozessverkettung

    Der autonome Transport von Gütern und Werkstücken von Station zu Station durch mobile Robotik erhöht die Flexibilität in der Produktion und macht unflexible Förderbänder überflüssig
  • KUKA autonomous mobile Cobot Commissioning

    Kommissionierung

    Mobile Kommissionierungsvorgänge, Goods-to-Person, autonome Kommissionierung von Einzelstücken oder flexible Sortierung
  • KUKA_AMR_autonomous_mobile_platform

    Lagerhaltung und Punkt-zu-Punkt-Transporte

    Zuverlässige Lagerverwaltung und Bestandskontrolle durch den mobilen Roboter und seinen leistungsfähigen Flottenmanager KMReS
Fahrerlose Robotik für die Intralogistik

Sind Sie an der Integration unserer AMR in Ihrem Betrieb interessiert?

Unsere Roboter-Experten beraten Sie gern bei der Auswahl einer automatisierten, mobilen Lösung. Wir unterstützen Sie auch bei der Planung, Umsetzung und der Optimierung von laufenden Prozessen der Automatisierung.

Konfigurieren statt programmieren – das Navigationssystem KMReS 

Die No-Code-Plattform mit AI-Funktionalität ist einfach und intuitiv zu bedienen. Das Navigationssystem KMReS ermöglicht es, Einstellungen über den Browser zu konfigurieren, anstatt sie zu programmieren. So lassen sich neue oder geänderte Wege des Roboters schnell und effizient planen. Zusätzliche Komfort- und KI-Funktionen wie die automatische Erkennung von Regalen erhöhen die Effizienz der Integration.

Die Software ermöglicht auch ein umfassendes Fleet Management der kompletten AMR-Lösung. Sie regelt den gesamten Flottenverkehr und ist in der Lage, im Falle von Hindernissen automatisch umzuplanen.

Navigation-Software KRMeS ermöglicht es, Einstellungen über den Browser zu konfigurieren, anstatt sie zu programmieren.
Smartes Verkehrsmanagement für einen effizienten Materialfluss: Skalierbare fahrerlose Transportsysteme inkl. autonomer mobiler Roboter bewegen sich koordiniert und selbständig zu ihren Zielen.
Die einfache Bedienung des AMRs verbessert Vorgänge in der Intralogistik ihres Unternehmens.

Das gesamte Portfolio an autonomen mobilen Robotern

Finden Sie den richtigen AMR für Ihre Anwendung, basierend auf Nutzlast und Antriebstechnik aus unserem umfangreichen Portfolio an mobilen Plattformen und Robotern.