Bitte wählen Sie eine Sprache:

KUKA Picus 2 Rotationsreibschweißmaschine_Titelbild

KUKA Picus 2

Die vollautomatisierte Einkopf-Reibschweißmaschine ist mit einer Stauchkraft von 8-20 kN die kleinste modulare Maschine im Maschinenportfolio und besticht durch Spitzenleistung und einem vielseitigen Bauteilspektrum dank integriertem Handling-Roboter.

Hochproduktiv und vielseitig einsetzbar

Die standardisierte vollautomatisierte Reibschweißmaschine KUKA Picus 2 bietet Innovationen für das Kleinformat. Diese neue Maschinengeneration als Nachfolger der kundenspezifischen KUKA RS 2 ist modular aufgebaut und eine echte Allround-Lösung für verschiedene Reibschweißprozesse. Neben dem Schweißen von Ventilen im Verbrennungsmotor erstreckt sich das Einsatzgebiet über die Automobilindustrie hinaus auf neue Applikationen in der E-Mobilität und General Industry. Picus 2 bietet eine herausragende wirtschaftliche Effizienz und ein Maximum an Vielseitigkeit durch die integrierte Roboter-Automatisierung.

 

Überzeugende Vorteile der KUKA Picus 2

  • Individuelle Komplettlösung

    Spitzenleistung

    • Vollautomatisches Be- und Entladen
    • Zurückgreifen auf bewährte Technologiemodule wie die HNC Prozessachse
  • Einfache Bedienung

    Einfache und ergonomische Bedienung

    • Verbesserter Zugang durch neues Design
    • Leichte Bedientüren & großer Arbeitsraum
    • Intuitive Bedienung über ein Touch-Panel mit moderner graphischer Bedienoberfläche
  • Genauigkeit

    Flexibilität durch Handling-Roboter

    • Enorme Erweiterung des Bauteilspektrums für eine Vielzahl an Applikationen und Branchen
  • KUKA Summary

    Qualitätsüberwachung

    • Überwachung durch KUKA PCD (Process Parameter Control and Documentation)
    • Reduzierung der Stillstandzeit durch automatische Ausschleusung von Ausschussteilen
  • Servicefreundlichkeit

    Verbessertes Bauteil Handling

    • optimale Integration in den Produktionsworkflow
  • Einfache Installation

    Einfache Installation

    • Plug&Play-Lösung
    • Schnelle Aufstellung und Versetzung dank Integration von Hydraulik-Aggregat und Schaltschrank in die Maschine
  • Space

    geringer Platzbedarf

    • Kompakte Maschine mit einem Flächenbedarf von nur 4 m²
  • Smart Factory

    Industrie 4.0

    • umfangreiche Sensoren zur Überwachung der Maschine und des Schweißprozesses
    • Abrufbarkeit der Daten über standardisierte Schnittstellen zur Auswertung in der Cloud 
    Industrie 4.0 SmartProduction

KUKA Picus 2 im Detail: Ausstattung, Zubehör 

KUKA Picus 2
  • Benutzerfreundliches Bedienpanel

    KUKA Picus Bedienpanel

    Die Touch Screen Bedienung mit übersichtlich gestalteter Menüführung machen die Bedienung der Picus 2 schnell und intuitiv. Ein digitales Bedienhandbuch mit Suchfunktion und Wartungsplan erhöhen die Benutzerfreundlichkeit.

  • Handling-Roboter

    KUKA Picus 2 Handling Roboter

    Integrierter KUKA AGILUS Roboter ermöglicht dank mehr Flexibilität eine enorme Erweiterung des Bauteilspektrums und öffnet neue Wege für verschiedenste Applikationen.

  • Schnittstelle der Materialzuführung

    Functional Overview_Neue Schnittstelle der Materialzufuhr

    Die Materialzuführung kann individuell angepasst werden über 

    • Zuführbänder
    • Teileförderer

     

    Die Materialausgabe erfolgt für 

    • Gutteile über eine Rutsche
    • Ausschussteile automatisch über den Roboter
     

     

  • Transportorientierte Bauweise

    KUKA Picus 2 Maschinentransport

    Plug & Play - Integration von Hydraulik und Elektrik reduziert den Flächenbedarf und vereinfacht den Transport und die Installation.

     

  • Verbesserte Qualitätsüberwachung

    KUKA Picus 2 Qualitätsueberwachung

    Neuster KUKA PCD Controller für zuverlässige Qualitätsüberwachung durch validierte Parameter:

    • Speicherung aller Parameter in der Datenbank
    • Umfassender Schweißdatenexport
    • Ausführliches Reporting und Datenanalyse
    • Überwachung und Dokumentation aller Parameter (Abtastrate 1 ms)

Weitere Optionen beim Reibschweißen mit Picus 2

  • Plandrehen für die Bauteilvorbereitung
  • Entfernen des Schweißwulstes durch Abdrehen oder Abstanzen
  • Bauteil und kundenspezifisches Spannwerkzeug
  • Feinfühligere Prozessachse mit 12 kN Stauchkraft
  • Active Travel Control (zur Minimierung von Längentoleranzen)
  • Automatisierung mit Zelleninterface
  • OPC UA Interface für I4.0

Die neue KUKA Picus 2 ist ein solides Investment für die Zukunft, da sie vielseitig einsetzbar ist und auf der modernen Steuerungs- und Prozesstechnik der größeren Genius-Produktfamilie basiert.

Till Maier, Portfolio Manager Advanced Welding Solutions

Perfekte Schweißung und einfache Handhabung dank innovativer Bedienung 

Die intuitive Benutzeroberfläche besticht durch


Schweißprozess

Benutzerfreundliche Konfiguration und Einstellung des Schweißprozesses

Datensicherung

Eingabe und Sichern von Daten über USB Schnittstelle

Dokumentation

Dokumentation der Schweißergebnisse mittels Datenbank, Drucker oder PDF-Export

Parameterverläufe

Grafische Darstellung aktueller und archivierter Parameterverläufe

Steuerung & Überwachung

Millisekundengenaue Steuerung und Überwachung aller Parameter des Schweißprozesses

Qualitätsmanagement

Lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels Data-Matrix-Code. Schweißdaten werden den einzelnen Bauteilen zugeordnet.

Programmverwaltung

Verwaltung von bis zu 1.000 Schweißprogrammen

Darstellung von Werten und Status

Anzeige der Istwerte und Parameter, sowie des aktuellen Status in Klartext

Haben Sie weitere Fragen zur Picus 2 Maschine oder ist eine individuelle Lösung erwünscht?

Wir unterstützen und beraten Sie gerne

Jetzt Kontakt aufnehmen
KUKA Thompson_Sub_Contractmanufactoring

Lohnfertigung im Reibschweißen

Wir schweißen sowohl Einzelteile als auch komplette Baugruppen in Auftragsarbeit

Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen