Auftragsfertigung bei KUKA

Auftragsfertigung mit KUKA

Seit 1970 führen wir das Schweißen in Lohnfertigung für namhafte Unternehmen durch. Dazu gehören auch Prozessvalidierungen und Prototypenfertigungen. Profitieren auch Sie für Ihre Auftragsfertigung von unserer langjährigen Expertise und bester KUKA Ausstattung.

Vorzüge der Auftragsfertigung mit KUKA 

Wir unterstützen Sie von Beginn an bei der richtigen Wahl des Schweißprozesses. Neben unserem Know-how bei der Bauteil- und Produktentwicklung bieten wir Ihnen zudem unseren bestens ausgestatteten Maschinenpark für die Auftragsfertigung:

  • mehr als 2.000 Quadratmeter Produktionsfläche
  • zehn Maschinen unterschiedlicher Leistungsklassen für das Rotationsreibschweißen mit Querschnitten von drei bis 31.400 Quadratmillimetern und einer Stauchkraft: von einer bis 300 Tonnen
  • zwei Maschinen für das Magnetarc-Schweißen mit Querschnitten von 60 bis 4.000 Quadratmillimetern und einer Stauchkraft von drei bis 35 Tonnen
  • vier flexible Roboterzellen für die Laserbearbeitung mit bis zu acht Kilowatt Laserleistung und verschiedenen Bearbeitungsoptiken für das Dünn- und Dickblechschweißen

Die drei Bereiche der Auftragsfertigung 

1. In der Prozessvalidierung sorgen wir für die prozess- und fertigungsgerechte optimale Gestaltung Ihrer Bauteile und beraten Sie hinsichtlich der Wahl des für Sie am geeignetsten Schweißverfahren. Zusätzlich lassen sich durch Testläufe die idealen Prozessparameter ermitteln und verschiedene Varianten erproben.

2. Wir fertigen für Sie Prototypen als Basis für Kontrollen und Überarbeitungen und bieten auch Nullserien und Bemusterungen. Unser Ziel ist es, Sie mit unserer Expertise auf dem Weg bis hin zum fertigungsreifen Bauteil zu begleiten.

3. Mit unserem zertifizierten Schweißfachbetrieb bieten wir die Lohnfertigung für Bauteile in jeder Losgröße. Durch das umfangreiche Maschinenspektrum sind verschiedenste Querschnitte und Schweißverfahren vom Rotationsreibschweißen über Magnetarc-Schweißen bis hin zum Laserschweißen möglich.

Zertifiziertes Lohnschweißen

• KUKA ist nicht nur ein nach ISO 9001 zertifizierter Betrieb, sondern erfüllt auch die Richtlinien nach VDA 6.4 und Umweltmanagement ISO 14001.
• Des Weiteren werden für die Geltungsbereiche Vertrieb und Produktion von geschweißten Produkten und die Entwicklung von Anlagen mit Lichtbogenschweißtechnik die Normen nach DIN EN ISO 3834-2 eingehalten.
• Für Bahnanwendungen und Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen sind wir beim Reibschweißen nach DIN EN 15085 CL1 zertifiziert.
Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne direkt an unsere Fachabteilung, die Sie kompetent berät.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay