KUKA Rotationsreibschweißmaschine

Rotations-reibschweißmaschinen

Rotationsreibschweißmaschinen von KUKA und Thompson machen das industrielle Fügen von unterschiedlichsten Materialien einfach und kostengünstig. Schweißen Sie mit hoher Qualität selbst anspruchsvolle und sicherheitsrelevante Materialkombinationen in Technologie-Trends wie E-Mobility und Leichtbau.

KUKA und Thompson: Zwei Marken, ein starker Partner für standardisierte und kundenspezifische Reibschweiß-Lösungen in verschiedenen Branchen

Vor mehr als 50 Jahren etablierte KUKA das Rotationsreibschweißen als industrielles Fügeverfahren. Mit Übernahme des Maschinenherstellers Thompson Friction Welding (UK) im Jahr 1994 wurde das Produktportfolio erweitert. Seitdem ist KUKA mit mehr als 1.300 installierten Reibschweißmaschinen in über 44 Ländern einer der Weltmarktführer auf diesem Gebiet.

Reibschweiß-Technologie: wirtschaftliches und sicheres Fügen von unterschiedlichsten Werkstoffen und Materialkombinationen

KUKA Reibschweißmaschinen schweißen metallische Werkstücke wie Kolbenstangen, Ventile oder Wärmetauscher.

Vorteile des automatisierten Rotationsreibschweißens mit KUKA und Thompson Maschinen

Die Hightech-Maschinen setzen Maßstäbe in puncto Präzision, Dynamik, Prozesskontrolle und Produktivität.
  • Check

    Maximale Kostenreduktion

     Verwendung von teuren Materialien nur an den für das Bauteil relevanten Stellen
  • Check

    Viele Materialkombinationen

    Bestätigte Schweißbarkeit selbst von anspruchsvollen Kombinationen wie Aluminium und Kupfer
  • Check

    Höchste Verfügbarkeit

    Geringer Wartungsaufwand dank hochwertiger Komponenten und langlebiger Maschinentechnik

  • Check

    Höchste Schweißqualität

    Hochqualitative Ergebnisse dank Validierung jedes Bauteils
  • Check

    Maximale Nachverfolgbarkeit

    Ausführliche Dokumentation und Archivierung von Prozessdaten durch KUKA PCD (Process Control and Documentation)

  • Check

    Höchste Ergonomie

    Intuitive Touchscreen-Bedienung und ergonomisch gestalteter Arbeitsraum

Umfangreiches Portfolio an Reibschweißmaschinen von zwei Herstellern für verschiedenste Anforderungen

Unser Produktportfolio umfasst Rotationsreibschweißmaschinen mit Stauchkräften zwischen einem und 10.000 kN für fast jede Schweißaufgabe. Ob kompakte und universelle Baureihen oder Sondermaschinen für bestimmte Bauteile – wir bauen Einkopf- und Doppelkopfmaschinen mit festem oder beweglichem Spindelstock in horizontaler und vertikaler Ausführung.

Unser Produktportfolio: KUKA und Thompson Reibschweißmaschinen im Überblick

Reibschweißmaschinen vorbereitet für Industrie 4.0

Durch die Integration von Rotationsreibschweißmaschinen in Ihr Produktionsnetz erreichen Sie nachweislich eine Steigerung Ihrer Produktivität. Dazu bedarf es offener Schnittstellen und einer intelligenten Steuerung – ideale Voraussetzungen für das neue Zeitalter von Industrie 4.0. Als Hersteller von flexiblen Systemen für die automatische Fertigung besitzen wir die Erfahrung und Kompetenz, prozesssichere und wirtschaftlich erfolgreiche Komplettlösungen zu entwickeln und zu realisieren.

Mit der preisgekrönten Industrie 4.0-Lösung Software SmartConnect.frictionwelding kann z.B. die KUKA Genius Reibschweißmaschine vernetzt in der Cloud kommunizieren, was dem Nutzer weltweit Zugriff auf Maschinen-, Produktions- und Prozessdaten ermöglicht. Dafür wurde KUKA von der Jury des VDE Verlags und des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V. (ZVEI) mit dem Industrie 4.0 Innovation Award ausgezeichnet.


Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen